Trainingstipps: Boxen wie ein Profi

Boxen wie ein Profi

Mit diesen drei Übungen aus dem Trainingsprogramm der Boxprofis sind Sie auf die nächsten Tiefschläge optimal vorbereitet. Get ready to rumble …

Stärke: Einen Stab (egal ob Besenstiel oder Hantelstange) in den Nacken legen, an beiden Enden fest greifen. Rumpfbeugen und Drehbewegungen kräftigen die Rückenmuskulatur. Lehnt man dabei auch noch den Oberkörper nach hinten, wird gleichzeitig der Bauch trainiert.

Kondition:Einfach Seil springen kann jeder. Doch Sie trainieren Schnellkraft und Kondition effektiver: Abwechselnd nur ein Bein voll belasten, der unbelastete Fuß tippt nur mit den Zehenspitzen auf. Und das Ganze natürlich mit gestreckten Armen!

Reaktion: Versuchen Sie, einen Volleyball nur durch gezielte Schläge mit der Hand oder Faust möglichst lange an der Wand zu halten. In einer Ecke geht es leichter; mit einem Medizinball wächst der Trainingseffekt.

Sponsored SectionAnzeige