Arme: Trizepsstrecken, einarmiges

Trizepsstrecken, einarmiges  Schritt 1
1 / 2 | Trizepsstrecken, einarmiges Schritt 1

Beanspruchte Muskeln: Trizeps, Ellbogenstrecker, Oberarmspeichenmuskel, Handstrecker

Durchführung Trizepsstrecken, einarmiges: Sie sitzen auf einer Trainingsbank, eine leichte Kurzhantel in der Rechten. Den Arm strecken (Handfläche zum Kopf), den Oberarm an den Kopf drücken. Ihre freie Hand stützt den Ellenbogen ab oder liegt auf dem Oberschenkel. So langsam das Gewicht möglichst weit hinter den Kopf senken und nach einer kurzen Pause zurückführen. Nach jedem Satz Seitenwechsel. Profi-Tipp: Die Handfläche nach vorne zeigen lassen und die Hantel vor dem Körper senken.

Wichtig bei Trizepsstrecken, einarmiges: Achten Sie unbedingt darauf, den Rücken gerade zu halten, die Brust anzuheben und Ihren Bauch anzuspannen. Kopf und Rücken bleiben auf einer Linie.

Geeignet für: Anfänger, Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: Bank, Kurzhanteln

Zurück zum Workout-Lexikon

Trizepsstrecken, einarmiges  Schritt 2
2 / 2 | Trizepsstrecken, einarmiges Schritt 2

Durchführung Trizepsstrecken, einarmiges: Sie sitzen auf einer Trainingsbank, eine leichte Kurzhantel in der Rechten. Den Arm strecken (Handfläche zum Kopf), den Oberarm an den Kopf drücken. Ihre freie Hand stützt den Ellenbogen ab oder liegt auf dem Oberschenkel. So langsam das Gewicht möglichst weit hinter den Kopf senken und nach einer kurzen Pause zurückführen. Nach jedem Satz Seitenwechsel. Profi-Tipp: Die Handfläche nach vorne zeigen lassen und die Hantel vor dem Körper senken.

Wichtig bei Trizepsstrecken, einarmiges: Achten Sie unbedingt darauf, den Rücken gerade zu halten, die Brust anzuheben und Ihren Bauch anzuspannen. Kopf und Rücken bleiben auf einer Linie.

Geeignet für: Anfänger, Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: Bank, Kurzhanteln

Zurück zum Workout-Lexikon

 
Anzeige
Sponsored SectionAnzeige