Impotenz: Eierkochen mit dem Notebook

Mit dem Laptop unfreiwillig verhüten?

Junge Männer, die ihren Laptop häufig auf dem Schoß bearbeiten, gefährden ihre Manneskraft

Sie können überall mit Ihrem Laptop arbeiten, im Zug, im Bus oder im Café. Wer sich jedoch keine passende Unterlage für seinen kleinen Rechner sucht, setzt seine Nachkommenschaft aufs Spiel. Auf dem Schoß platziert, gibt die Maschine ihre Eigenwärme direkt an die Hoden weiter. Diese werden zudem noch zwischen den Oberschenkeln zusammen gequetscht, denn irgendwie muss das Laptop balanciert werden. In solch misslicher Lage wird den beiden Familien-Juwelen ganz schön eingeheizt.

Ovale Erwärmung

Laut dem Fachjournal „Human Reproduction“ wurde bei 29 Versuchspersonen im Alter von 21 bis 35 Jahren ein Temperaturanstieg von 2,6 Grad (linker Hoden) und 2,8 Grad (rechter Hoden) festgestellt. Yefim Sheynkin, Leiter des Forschungsteams berichtet, dass bereits eine Erwärmung um 1 bis 2,9 Grad einen negativen Einfluss auf die Fruchtbarkeit habe.

Sponsored SectionAnzeige