Colin Farrell schwört Rache: Unser Filmtipp "Dead Man Down"

Trailer zum Film
Trailer zum Film "Dead Man Down"

In "Dead Man Down" hetzen Colin Farrell und Noomi Rapace auf düsterem Rachefeldzug quer durch New York. Ein cooler Thriller mit überraschendem Showdown

Der dänische Regisseur Niels Arden Oplev ist bei uns durch die Orginal-Verfilmung von Stieg Larsons Bestseller Verblendung bekannt. Jetzt gibt er mit Dead Man Down sein Hollywood-Debut. Darin hetzt er Noomi Rapace (Verblendung) und Colin Farrell (7 Psychos) in einer spannenden Vergeltungsstory durchs düstere New York. Dead Man Down ist eine gelungene Mischung aus Krimi und Liebesgeschichte mit einem großen Showdown.

Dead Man Down
Doppelter Vergeltungsakt: Victor (Colin Farrell) und Beatrice (Noomi Rapace) auf ihrem blutigem Rachefeldzug

Darum geht's in Dead Man Down: Auftragskiller Victor (Farrell) ist Handlanger des New Yorker Unterweltbosses Alphonse (Terrence Howard). Dieser erhält seit kurzem mysteriöse Drohungen, während seine Angestellten der Reihe nach von einem Unbekannten ermordert werden. Victors bester Freund Darcy (Dominic Cooper) macht sich darauf auf die Jagd nach dem Killer. Währenddessen lernt Victor die mysteriöse Beatrice (Noomi Rapace) kennen, die im Appartement gegenüber lebt. Beatrice sinnt nach Rache für ihr bei einem Taxiunfall entstelltes Gesicht und will den Profikiller von nebenan engagieren. Doch Victor ist ebenfalls von Rache angetrieben.

Dead Man Down
Victor (Colin Farrell) ist Handlanger eines New Yorker Unterweltbosses

Dead Man Down ist ein auffallend wortkarger Thriller, der von seinen starken Hauptdarstellern lebt. Insbesondere Noomi Rapace brilliert als rachsüchtige Französin, die sich unter keinen Umständen von ihrem Vorhaben abbringen lässt. Leider ist die Story etwas zu vorhersehbar, der Film dadurch stellenweise langatmig. Regisseur Niels Arden Oplev kann aber mit vielen Wendungen überzeugen, die Sie verblüffen werden.

Fazit: Trotz einer weitgehend durchsichtigen Story besticht Dead Man Down durch gute Schauspieler, fesselnde Überraschungsmomente und einen Action-reichen Schluss.

Dead Man Down (USA 2012)
Regie: Niels Arden Oplev
Drehbuch: J.H. Wyman
Darsteller: Colin Farrell, Noomi Rapace, Terrence Howard, Isabelle Huppert, Dominic Cooper
Länge: 110 Minuten
Start: 4. April 2013

Seite 30 von 42

Sponsored SectionAnzeige