Ex-Komiker in der Lebenskrise : Unser Filmtipp "Top Five"

In „Top Five“ spielt Komiker Chris Rock einen Ex-Comedian, der endlich ernst genommen werden will. Wir fanden’s trotzdem urkomisch
Trailer zur Komödie "Top Five" mit Chris Rock

In „Top Five“ spielt Komiker Chris Rock einen Ex-Comedian, der endlich ernst genommen werden will. Wir fanden’s trotzdem urkomisch

Früher hat Ex-Komiker Andre Allen (Chris Rock) als Filmcop im Bärenkostüm Gangster weggeballert oder mit Prostituierten Kissenschlacht-Orgien in Hotelzimmern zelebriert. Heute will er ernst genommen werden, lässt sich allerdings von Whoopi Goldberg und Adam Sandler im Strip-Club Beziehungs-Tipps für seine bevorstehende Reality-TV-Hochzeit geben. Klingt eigenartig? Stimmt. Denn Top Five ist keine Komödie von der Stange. Regisseur, Produzent und Hauptdarsteller Chris Rock hat sich viel vorgenommen: Er macht sich über dümmliche Hollywoodblockbuster lustig, teilt gegen den Celebrity-Kult und Reality-TV-Formate aus, kommentiert die Pop-Kultur, durchlebt eine Midlife-Crisis und liefert nebenbei noch eine Art romantische Beziehungskiste ab. Und das Ganze funktioniert wie eine kontinuierliche Abfolge von urkomischen Situationen, die sich immer wieder übertrumpfen. Rock lässt dabei kein Fettnäpfchen aus. Fremdschämen und derber Humor inklusive.

Ex-Komiker Andre Allen (Chris Rock) will endlich ernst genommen werden
Ex-Komiker Andre Allen (Chris Rock) will endlich ernst genommen werden

Darum geht’s in Top Five: Der frühere Stand-Up-Komiker und Blockbuster-Kinostar Andre Allen (Chris Rock) will seine Karriere in neue Bahnen lenken. Nach 3 sehr erfolgreichen Filmen über einen ballernden und sprechenden Polizeibären möchte er ins ernste Genre wechseln. Doch sein Kinofilm über einen schwarzen Revoluzzer aus Haiti droht zu floppen. Als Schadensbegrenzung ist er auf PR-Tour durch New York und verbringt den Tag mit Reporterin Chelsea Brown (Rosario Dawson). Während die beiden durch die Stadt schlendern, bereitet Reality-TV-Star Erica Long (Gabrielle Union)  ihre Hochzeit mit Andre vor, die am nächsten Tag live im TV übertragen wird.

Andre Allen (Chris Rock) wird Reality-TV-Star Erica Long (Gabrielle Union) live im Fernsehen heiraten
Andre Allen (Chris Rock) wird Reality-TV-Star Erica Long (Gabrielle Union) live im Fernsehen heiraten

Woody-Allen-Film  mit Stand-Up-Komik
Top Five
ist wie ein Stand-Up-Komik-Programm als Kinofilm. Nebenbei versucht Rock einen Woody-Allen-Film mit einer romantischen Komödie zu verheiraten. Er lässt seine Charaktere durch Manhattan schlendern und ironische Kommentare über die Populärkultur machen. Dabei übertreibt er einige Szenen, will vielleicht zu viel: Manche Gags und Szenen ziehen sich in die Länge. Auch die endlose Cameo-Parade von Rocks Kumpels (u. a. Cedric the Entertainer, Jerry Seinfeld, Tracy Morgan, Kevin Hart, DMX) funktioniert nicht immer. Allerdings: Top Five mag nicht brillant sein, dafür aber sehr komisch.

Fazit: Andre Allen fragt im Film immer wieder die Leute nach ihren Top 5 Rappern (seine Wahl: Jay Z, Nas, Scarface, Rakim, The Notorious B.I.G.). Unter unsere Top 5 des Jahres wird es Top Five vielleicht nicht schaffen, aber für einen derbe unterhaltsamen Kinoabend ist Chris Rocks gelungene Satire eine Top-Wahl.

Top Five (USA 2014)
Regie: Chris Rock
Drehbuch: Chris Rock
Darsteller: Chris Rock, Rosario Dawson, Gabrielle Union
Länge: 102 Minuten
Start: 16. April 2015

Sponsored SectionAnzeige