Magenbeschwerden: Verhindern Sie peinliches Aufstoßen

Wasser ohne Kohlensäure führt nicht zu üblem Aufstoßen
Wasser ohne Kohlensäure schützt vor üblem Aufstoßen

Männer rülpsen in 20 Stunden durchschnittlich elf Mal. Wir haben einige Tipps, wie Sie das Aufstoßen verhindern

  • Lassen Sie Ihren Kaffee oder Tee etwas stehen. Wer zu heiß trinkt, schluckt automatisch Luft mit, um das Getränk im Mund abzukühlen.
  • Essen Sie kleinere Mahlzeiten. Lassen Sie sich dabei Zeit und schlingen Sie nicht.
  • Vermeiden Sie "luftiges" oder aufgeblasenes Essen wie geschlagene Eier oder Sahne. Kohlensäurehaltige Getränke sind ebenfalls tabu.
  • Trinken Sie aus einem Glas, nicht aus der Flasche oder aus dem Hahn. Und lassen Sie den Strohhalm weg (sieht sowieso kindisch aus).

Wer nicht nur Probleme mit dem Aufstoßen hat, sondern sich auch vor Mundgeruch fürchten, für den haben wir Tipps zur Mundhygiene. Erfahren Sie zudem, wie Ihre Zähne strahlend weiß werden.

Seite 75 von 85

Sponsored SectionAnzeige