Sexuelle Vorlieben: 11 verrückte Dinge, auf die Männer beim Sex stehen

11 verrückte Dinge, auf die Männer beim Sex stehen
Was ist das Schrägste, was ein Mann im Bett gemacht hat?

Was sind die schrägsten Vorlieben, die Männer im Bett anmachen? Wir haben Frauen gefragt, hier die 11 seltsamsten Männer-Angewohnheiten beim Sex

Egal, wie gut Sie glauben, im Bett zu sein: Vermutlich haben Sie es trotzdem schon geschafft, dass Ihre Partnerin die Augen verdreht hat. Und zwar nicht, weil sie so ekstatisch erregt war. Vielleicht war es Ihr Lieblings-Anmachspruch, den Sie sich einfach nicht abgewöhnen können oder Sie haben versucht, mal etwas Neues oder Versautes auszuprobieren, was nicht so gut ankam.

>>> 6 Methoden, die Frauen so richtig scharf machen

Klar ist so etwas nicht zu 100 % Ihre Schuld (es sei denn, Sie haben sich noch nie damit beschäftigt, auf was Frauen – und insbesondere Ihre Partnerin – im Bett so richtig abfahren). Aber es schadet sicher nicht zu erfahren, bei welchen Bett-Marotten Frauen das Weite suchen. Daher haben wir Frauen gefragt: "Was ist das Schrägste, was ein Mann im Bett gemacht hat?" Und tatsächlich waren einige Antworten – sehr schräg. Unsere Top 11:

1. Der Milchmann

"Mein Freund hat auf einmal mitten beim Sex angefangen, meine Brüste zu melken. Früher hatte er mal auf einem Bauernhof gearbeitet. Und dann machte er plötzlich diese seltsamen Melkbewegungen und Geräusche und fing an zu lachen. Ich dachte nur 'Was zur Hölle passiert hier. Ich bin doch keine Kuh!" Kati, 22

>>> So wollen Frauen am Busen berührt werden


via GIPHY

2. Der Elbogen-Checker

"Ein Typ hat mir beim Sex mal seinen Ellbogen ins Gesicht gerammt – unabsichtlich zwar, aber meine Nase fing danach an zu bluten. Er sagte nur 'Dir geht's gut' und hat einfach weitergemacht" Emily, 22

>>> Diese Angewohnheiten nerven Frauen an Männern


via GIPHY

3. Der Urologe

"Ich war mal mit einem Mann zusammen, der als wir im Bett waren zum Nachttisch griff. Ich dachte, er holt halt ein Kondom raus. Aber es war so ein Katheter-Schlauch. Offenbar machte ihn so etwas an. Mich nicht, ich bin aufgestanden und sofort abgehauen." Lea, 27 

>>>Auf diese Sextoys stehen Frauen wirklich


via GIPHY

4. Der Cartoon-Fan

"Einmal flüsterte ein Typ mir im Bett ins Ohr 'Spüren Sie's Mr. Krabs?'. Anscheinend ein Zitat aus der Spongbob-Zeichentrickserie. Unglaublich, oder?" Anna-Lisa, 22


via GIPHY

5. Der Nippelfreund

"Ich hatte mal sehr unangenehmen Sex mit so einem Kerl, der mir ernsthaft 'FASS' MEINE NIPPEL AN!' ins Ohr geschrien hat. Ich glaube, er wollte nicht brüllen, aber ich war fast taub. Also habe ich's gemacht. Und dann beschwerte er sich, dass ich es falsch mache, seine Nippel eher "schnipsen' und nicht reiben soll. Ich habe das ernsthaft versucht, weil es offenbar das Einzige war, was ihn auf Touren brachte. Und tatsächlich hat es dann nicht mal 30 Sekunden gedauert." Lily, 25


via GIPHY

6. Der Pflege-Freak

"Ein Mann, mit dem ich mal zusammen war, wollte nach jedem Mal Sex mit mir duschen. Was ja eigentlich kein Problem ist, aber ich durfte ihn dabei nicht anfassen. Er wollte nur mich waschen, ernsthaft. Total durchgeknallt." Natascha, 22


via GIPHY

7. Der Ungläubige

"Ich glaube nicht so richtig an den G-Punkt, der funktioniert bei mir irgendwie nicht. Ich weiß genau, was mich anmacht und bekomme mindestens 2 Orgasmen, wenn ich Sex habe. Das Verrückteste, was mir mal passiert ist, ist weniger was der Typ gemacht, sondern gesagt hat. Er hatte ungefähr 10 Minuten meinen G-Punkt bearbeitet als ich ihn höflich darauf hinwies, dass das bei mir nicht viel bringt und was er stattdessen versuchen soll. Er nahm seine Hand weg, warf sich auf den Rücken und sagte richtig verzweifelt 'DAS SOLL sich aber richtig gut anfühlen!'" Jana, 28

>>> Vergessen Sie den G-Punkt: Der CUV bringt Frauen zum Orgasmus


via GIPHY

8. Der Gourmet

"Ein Typ hat bei mir unten rumgemacht, offenbar nachdem er vorher irgendwelche superscharfen Hot Wings gegessen hat. Und sich nicht die Hände gewaschen hat. Meine Vagina hat noch mindestens eine Stunde gebrannt wie Feuer – sogar noch nach der Dusche." Lisa, 22


via GIPHY

9. Der Hundeschocker

"Er hatte so ein modifiziertes Schockhalsband für Hunde, das er unterhalb seiner Hoden anbrachte. Und ich sollte das beim Sex betätigen. Klar sagte ich nein, doch im Bett wurde er dann plötzlich ganz rasend. Er hatte das Teil bereits angelegt und folterte sich quasi selbst." Alicia, 28

>>> Die kuriosesten Sexunfälle


via GIPHY

10. Der Sensible

"Das einzige Mal, dass ich skurrilen Sex hatte, war bei meinem ersten Blowjob. Ich spuckte das Zeug aus, als er gekommen war und der Typ wurde plötzlich ganz ernst und sauer. Er sagte wirklich: 'Mach' das nicht noch mal'." Franzi, 23

>>> Das sind die größten Fehler beim Blowjob


via GIPHY

11. Das Adlerauge

"Ein Typ rollte seine Augen beim Sex immer nach hinten, so dass man das Weiße sah. Wirklich schräg und gruselig. Also habe ich immer die Augen zu gemacht. Denn der Sex war an sich super." Caroline, 29


via GIPHY

Sponsored SectionAnzeige