Für Bett und Sport: Viagra als Dopingmittel

Doping: Viagra soll auch im Sport die Leistung steigern
Doping? Vor allem in Höhenlagen soll Viagra leistungssteigernd sein

Nicht nur im Bett sorgt Viagra für Leistungssteigerung: Viagra kommt jetzt vielleicht sogar auf die Dopingliste

Der Viagra Wirkstoff Sildenafil soll offenbar demnächst auf die Dopingliste. Die Weltdopingagentur (WADA) untersucht zurzeit, ob eine leistungssteigernde Wirkung nachgewiesen werden kann. WADA-Chef John-Fahey: "Wir prüfen, ob es auf die Dopingliste kommt." Dazu haben die Dopingfahnder zwei US-Studien in Auftrag gegeben.

An eine Leistungssteigerung auch jenseits des Schlafzimmers glauben Sportler anscheinend schon länger. Seit Jahren schlucken es beispielsweise Fahrer bei der Tour de France. Vor allem bei den Bergetappen könnten sie sich damit Vorteile verschaffen. Die Potenzpille soll Studien zufolge nämlich besonders in Höhenlagen Wunder wirken. Der Wirkstoff Sildenafil verbessere die Sauerstoffaufnahme des Blutes und weite die Blutgefäße.

Sponsored SectionAnzeige