Singlestudie: Viele Singles vermissen das Küssen

Am 6. Juli ist internationaler Tag des Kusses
Knapp 40 Prozent der befragten Singles haben bereits mehr als 20 Personen geküsst

Küssen, was war das noch gleich? Diese Frage stellen sich offenbar knapp 80 Prozent der deutschen Singles

Viele Singles sehnen sich offenbar nach einem Kuss-Partner. Bei einer Befragung des Online-Partnervermittlers ElitePartner.de gaben demnach 79 Prozent der befragten Singles an, das Küssen sehr zu vermissen.

Zudem zeigte sich, dass sogar ein Drittel der Befragten sich gar nicht mehr an den letzten Kuss erinnern konnte. Bei jedem vierten Single lag die letzte Knutscherei jedoch erst ein paar Tage zurück. Die Singlemänner stellten sich als besonders Kuss-aktiv heraus: 28 Prozent von ihnen küssten innerhalb der letzten Tage vor der Umfrage.

Ein weiteres Ergebnis: 38 Prozent der Singles haben bereits mehr als 20 unterschiedliche Personen geküsst, wobei der beste Kuss dann mit dem letzten festen Partner in Verbindung gebracht wurde. Immerhin noch jeder fünfte Single erinnert seine erste große Liebe als besten Kusspartner.

Die Bedeutung eines Kusses erklärt Diplom-Psychologe Volker Drews: "Wir tauschen unbewusst Informationen aus, ob wir biochemisch zueinander passen und stärken nebenbei unser Immunsystem. Küssen ist also in jedem Fall gesund."

Anzeige
Sponsored Section Anzeige