Erfreulicher Anblick: Schönmacher Vitamin H

Eier machen eine gesunde Ernährung aus
Eier sind eine gute Vitamin-H-Quelle

Sie wollen gesündere Haut, Haare und Nägel? Dann sollten Sie zu Vitamin H greifen

Die Substanz ist außerdem Bestandteil des Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsels.

Empfohlene Tagesration: 30-100 µg. Vitamin H ist unter anderem enthalten in Haferflocken, Eiern, Nüssen, Sojabohnen, Bierhefe. Beispielmengen: 150g Sojabohnen, 200g Morcheln, 80g Erdnüsse.

Mangelerscheinungen: Hautveränderungen, Haarausfall, Müdigkeit, Appetitlosigkeit.

Risiken bei Überdosierung: Keine bekannt.

Seite 16 von 46

Sponsored SectionAnzeige