Behandlung: Wann ist ein Arztbesuch angebracht?

Frage: Wann ist es besser, mit der Erkältung zum Arzt zu gehen?
Ronny L., Leipzig
Ab 39 Grad Fieber sollten Sie einen Arzt aufsuchen
Suchen Sie bei hohem Fieber oder eitrigem Ausfluss unbedingt einen Arzt auf

Unsere Antwort:

Bei über 39 Grad Fieber oder wenn die Erkältung nach einer Woche nicht langsam abklingt. "Ist der Ausfluss aus der Nase eitrig gelb und spüren Sie Druckschmerz an Wange und Stirn, deutet das auf eine Nasennebenhöhlen-Entzündung hin, die einen Arztbesuch unbedingt erfordert", sagt Experte Reineke.

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige