Banane vs. Apfel: Wann reifen Bananen schneller?

Frage: Stimmt es tatsächlich, dass man Äpfel und Bananen nicht nebeneinander lagern sollte, weil die Bananen dann schneller reifen?
Peter Veit, Köln
Banane vs. Apfel
Die süße Früchtchen vertragen sich nicht mit jedem

Unsere Antwort:

Das sind wirklich frühreife Früchtchen! Dieses Phänomen liegt darin begründet, dass Äpfel das gasförmige Reifungshormon Ethylen absondern. Und Bananen reagieren auf dieses Gas besonders empfindlich.

Folge: Ihr Reifungsprozess verläuft schneller als üblich. Vor allem die Apfelsorte Boskop produziert große Mengen Ethylen. Allerdings lassen auch Orangen Bananen sehr schnell sehr alt aussehen. Und weil die Bananen solche Sensibelchen sind, werden sie auf den Schiffen sogar in speziellen Lagerräumen transportiert. Aus diesen Räumen wird das Ethylen, das die Bananen auch selbst produzieren, mit Hilfe von Holzkohlefiltern entfernt und durch Kohlendioxyd ersetzt.

Elmar Weiler, Pflanzenphysiologe an der Ruhr-Universität, Bochum

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige