Gesund & gut gelaunt: Warum Lachen gesund ist

Lachen aktiviert dieselbe Hirnregion, die auch beim Drogenkonsum stimuliert wird
Lachen aktiviert dieselbe Hirnregion, die auch beim Drogenkonsum stimuliert wird

Kein Witz! Lachen ist extrem gesund. Wir sagen Ihnen, wie das Lachen auf Ihren Körper wirkt

1. Hirn Lachen entspannt. Es aktiviert dieselben Hirnregionen, die auch beim Drogenkonsum stimuliert werden.
2. Kreislauf Wird angeregt, da Lachen den Herzschlag beschleunigt. Merke: Wer regelmäßig lacht, senkt den Blutdruck.
3. Lunge Da man durchs Lachen stärker und tiefer ein- und ausatmet, vergrößert sich kurzfristig das Lungenvolumen.
4. Bauch Der ganze Körper entspannt sich dabei – außer den Muskeln, die sind angespannt. Ein toller Trainingseffekt!
5. Nerven Lachen erhöht die Schmerzgrenze. Tests zeigten: Lachende konnten ihre Hände länger in Eiswasser halten.

Anzeige
Sponsored Section Anzeige