Badezusätze: Wer darf mit in die Wanne?

Gilt für Sie "die Wanne ist voll" nur, wenn möglichst viele Blubberbläschen auf dem Wasser schwimmen? Wir zeigen Ihnen, was dem Körper dabei noch gut tut.

Es gibt Dinge, die machen alleine nicht so recht Spaß: Tennisspielen, Tandemfahren,
Küssen zum Beispiel. Auch Baden gehört dazu. Doch keine Angst, falls Sie auch
mit dem Angebot, selbst auf dem Stöpsel zu sitzen, niemanden zum Teilen der
Wanne überreden können: Mit den richtigen Zusätzen (pur, als Schaumbad oder
Badeöl) haben Sie den idealen Begleiter in allen Lebenslagen.
















































































Eukalyptus


Kamille


Lavendel


Nelken

Aphrodisierend







Anti-Stress







Neue Energie







Mehr Konzentration







Gut für die Haut







Gegen Erkältung







Bei Husten







Hilft Magen/Darm







Bei Gelenkschmerzen







Lockert die Muskeln







Sponsored SectionAnzeige