Höher springen: Was bringen Jumpsoles?

Frage: Ich habe nur Gutes über Jumpsoles gehört. Ist dieses Trainingsgerät tatsächlich so effektiv oder gibt’s auch Nebenwirkungen?
Axel Matschke, Zerningen
Was bringen Jumpsoles?
Solche Sprünge schaffen Profis dank Sprungtraining – beispielsweise mit Jumpsoles

Unsere Antwort:

Jumpsoles werden vor allem von NBA-Profis verwendet, um mehr Sprunghöhe zu erreichen. Dieses Sprungkrafttraining ist sehr effektiv, wenn Sie 2 Grundregeln einhalten, um Überlastungsschäden des oberen Sprunggelenks oder der Achillessehne zu vermeiden: "1.) Vor der ersten Trainingseinheit sollte Sie ein Orthopäde durchchecken. 2.) In den ersten 4 Wochen empfehle ich 2 Tage Pause bis zur nächsten Einheit. Und tragen Sie die Jumpsoles nie länger als 1 Stunde", sagt Dr. Michael Volkmer, Orthopäde und Mannschaftsarzt des Basketball-Bundesligisten Telekom Baskets Bonn.

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige