Ontario: Was die Provinz noch bietet

Niagara-Fälle
„Schimmernde Wasser“ bedeutet Ontario in der Sprache der Irokesen

Weitere Highlights der Provinz Ontario, die Sie keinesfalls verpassen sollten:

NIAGARAFÄLLE: Auf der kanadischen Seite heißen sie Horseshoe Falls. Über einen 780 Meter breiten Rand stürzen dort aus 57 Meter Höhe fast 3 Millionen Liter Wasser – pro Sekunde!

TORONTO: Ein Besuch der Metropole am Ontariosee ist Pflicht. Planen Sie das ein: Party (im Entertainment District rund um die Queen Street), Schlemmen (mehr als 5000 Lokale), Kultur (Royal Ontario Museum, mit 6 Millionen Exponaten das größte Kanadas), Sport (unbedingt ein Eishockeyspiel der Toronto Maple Leafs oder ein Basketballmatch der Toronto Raptors besuchen).

WEITERE PARKS: Nicht nur der Algonquin Park bietet viel. Wie wäre es mal mit Wracktauchen im Fathom Five National Park, Rafting auf dem Ottawa River, Biken auf dem Bruce Trail oder Eisfischen am Winnitaki Lake?

Seite 6 von 12

Sponsored SectionAnzeige