Wettkampf: Was hilft gegen Nervosität?

Frage: Vor Wettkämpfen bin ich immer nervös. Was hilft da?
Gerd F, Celle
Ein bisschen Nervosität kann nicht schaden!
Positive Gedanken geben Ihnen mehr Kraft

Unsere Antwort:

Jetzt beruhigen Sie sich erst mal! "Eine gewisse Nervosität ist in vielen Sportarten sogar notwendig", erklärt Diplompsychologe Winderl. Aber zu viel ist kontraproduktiv. Versuchen Sie, den Grund rauszufinden. Winderl: "Vielleicht haben Sie Ihren Trainingsplan nicht eingehalten und glauben, nicht das Zeug für den Wettkampf zu haben."

Eine andere Ursache: schlechte Erfahrungen aus vorherigen Wettkämpfen. Ersteres lässt sich vermeiden: Bereiten Sie sich bewusst auf den großen Tag vor. Bei schlechten Erlebnissen müssen Sie den positiven Sinn dahinter entdecken. Fragen Sie sich, was Sie falsch gemacht haben, und ziehen Sie Schlüsse fürs nächste Mal.

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige