Rettich-Sirup als Hausmittel: Was hilft gegen Reizhusten?

Frage: Gibt es ein wirksames Hausmittel gegen meinen fiesen Reizhusten? Dieses Kratzen im Hals geht mir so langsam echt auf die Nerven!
Annika Alt, Büren
Schwarzer Rettich mit braunem Kandiszucker als Husten-Sirup
Schwarzer Rettich mit braunem Kandiszucker als Husten-Sirup

Unsere Antwort:

Probieren Sie es mal mit Rettich-Sirup: Sie köpfen einen schwarzen Rettich und löffeln die Frucht aus, dann bohren Sie ihn an der Spitze mit einer Stricknadel auf. Den Rettich füllen Sie mit braunem Kandiszucker. Das Ganze stellen Sie über Nacht auf ein Glas. Und dann: Prost! Am besten mehrmals täglich trinken.

Und: Gehen Sie zeitig zum Arzt, wenn es nicht besser wird!

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige