Schmerzen lindern: Was hilft gegen Rückenschmerzen?

Frage: Ich habe oft heftige Rückenschmerzen. Wann sollte ich damit zum Arzt gehen?
Felix Gerke, Bochum
Was hilft gegen Rückenschmerzen?
Tun Sie Ihrem Rücken mit einem heißen Bad und viel Wärme etwas Gutes

Unsere Antwort:

Gegen leichte Wirbelverrenkungen oder Verspannungen hilft Wärme – ein heißes Bad oder eine Wärmflasche. "Wenn die Schmerzen schlimmer werden oder ein Taubheitsgefühl in den Beinen hinzukommt, gehen Sie ohne zu zögern zum Arzt", sagt Orthopäde Dr. Reinhard Schneiderhan aus München (www.orthopaede.com).

Die weiteren Alarmsignale: Fieber, Bewegungsschmerzen, Durchfall. Der Arzt muss ausschließen, dass ein Nervenschaden vorliegt. Nach etwa drei bis vier Tagen verschwinden alltägliche Rückenschmerzen von selbst.

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige