Männer und Ostern: Was Sie über Häschenkostüme wissen wollen

50 Prozent aller Männer finden Bunnys sexy
Die Hälfte der Männer finden Bunnys sexy

Was Männer von Ostern halten und weitere Erkenntnisse zur Osterzeit

  • Anteil der Männer, die wissen, warum man Ostern feiert: 9 von 10
  • Prozent der Männer, die Ostern in die Kirche gehen: 27
  • Weihnachtsmänner aus Schokolade, die nicht verkauft worden sind, werden eingeschmolzen, neu geformt und als Osterhasen wieder verkauft. Davon sind 47 Prozent der Männer überzeugt
  • Anteil der Männer, die ihrer Partnerin etwas zu Ostern schenken: 1 von 2
  • Prozent der Männer, die traditionell Ostereier färben: 49
  • 67 Prozent der Männer freuen sich auf Ostern, 35 Prozent davon allerdings nur wegen der vier freien Tage von Karfreitag bis Ostermontag
  • Beuteltier, das in Australien anstelle des Osterhasen die Eier ausliefert: Kaninchennasenbeutler
  • Anteil der Männer, die sich an die Fastenzeit halten: 1 von 5
  • Prozent der Männer, die am Karfreitag Fisch essen: 42
  • In über 60 Sprachen verkündet der Papst in der Regel den Segen Urbi et Orbi
  • Ostersonntag, an dem in der BRD die Sommerzeit eingeführt wurde: 6. 4. 1980
  • Von den meisten Männern bevorzugte Kochzeit für ein Frühstücksei: 3 Minuten
  • 73 mal lief der Hase im Gebrüder-Grimm-Märchen „Der Hase und der Igel“ über den Acker, bevor er tot zusammenbrach
  • 125 Gramm Hackfleisch braucht man im Schnitt für eine Portion falscher Hase
  • Anteil der Männer, die zugeben, gern am Eierlikör zu nippen: 1 von 5
  • Prozent der Männer, die von Frauen im Häschenkostüm angetörnt werden: 54
  • 53 Prozent der Männer wählen Bugs Bunny zu ihrem liebsten TV-Hasen. Platz 2 belegt das Duracell-Häschen (11 Prozent), gefolgt von Klopfer (10 Prozent)
  • 1 von 3 Männern hat schon mal ein selbst verstecktes Ei nicht wiedergefunden
  • Höhe, die rohe Eier im freien Fall unbeschadet überstehen (Weltrekord): 213 Meter

Die besten Verstecke
Ei, wo isses denn? Knapp jeder zweite Mann versteckt an Ostern Eier, gefärbt oder aus Schokolade – und zwar hier:

  • im Blumentopf: 25 %
  • im Zahnputzbecher: 13 %
  • im Bücherregal: 12 %
  • hinterm Vorhang: 11 %
  • in einem Schuh: 9 %
  • in der Spülmaschine: 8 %

    Sponsored SectionAnzeige