Versöhnung: Was tun, wenn sie beleidigt ist?

Frage: Meine Frau schmollt oft nach einem Streit. Wie versöhne ich mich mit ihr?
Dominik H., Kassel
Sie schmollt nach dem Streit
Wenn sie nach dem Streit schmollt, sollte er versuchen, den ersten Schritt zu tun

Unsere Antwort:

Indem Sie um Verzeihung bitten. Zu schweigen oder so zu tun, als wäre nichts passiert, ist definitiv der falsche Weg.

"Nur wer auch verzeihen kann, ist reif für die Liebe. Wer nicht fähig ist, um Verzeihung zu bitten, sollte es lernen", sagt der Hamburger Paartherapeut und Buchautor Michael Cöllen.

Wagen Sie einfach den ersten Schritt, dann kann auch Ihre Frau wieder einen Schritt auf Sie zugehen. Reagiert sie darauf nicht, beschreiben Sie Ihrer Frau, wie Sie sich damit fühlen, wenn sie nur noch schweigt. Oder sprechen Sie Ihre Frau direkt an: Fragen Sie nach dem Grund, aus dem sie nicht mehr mit Ihnen sprechen mag.

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige