Entfernte Beißer: Was passiert, wenn die Weisheitszähne raus sind?

Frage: Meine Schneidezähne im Unterkiefer haben sich verschoben. Schuld sind die Weisheitszähne, die ich mir demnächst entfernen lasse. Regeneriert sich der Unterkiefer dann von alleine, beziehungsweise stellen sich die Schneidezähne wieder gerade?
Dennis K., Hannover
Extrabehandlungen beim Zahnarzt können teuer werden
Sind die Weisheitszähne einmal raus, findet eine Regeneration nicht statt

Unsere Antwort:

Sind die Weisheitszähne weg, ist der Verdrängungswettbewerb gestoppt. Mehr aber auch nicht: Eine Regeneration findet nicht statt, die einmal verschobenen Zähne bleiben also normalerweise an der Stelle, an die sie geschoben wurden. Der Weg zurück zu perfekt sitzenden Zähnen führt über den Kieferorthopäden oder eine Klammer vom Zahnarzt. Das ist nur was für Kinder, denken Sie jetzt? Das stimmt nicht. Auch im Erwachsenenalter bietet sie die beste Möglichkeit einer dauerhaften Zahnstellungskorrektur.

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige