Kaufberatung: Welche Matratze ist die Beste?

Frage: Ich möchte eine neue Matratze kaufen. Welche ist die beste?
Björn Heupel, Heroldsberg
Augen auf beim Matratzenkauf!
Welche Matratze für Sie die beste ist, hängt von Ihrem Körper und Ihren Schlafgewohnheiten ab

Unsere Antwort:

Das hängt von Ihrem Körper und Ihren Schlafgewohnheiten ab. Sie sollten immer Probe liegen (bei manchen Händlern kann man die Matratze sogar für ein, zwei Nächte ausleihen).

"Wichtig ist, dass eine Matratze in allen Schlafhaltungen bequem ist", sagt Werner Dressel vom Matratzenhaus München. "Eine gute Schlafunterlage schmiegt sich an die Körperform an und gibt nur da nach, wo sie belastet wird." Bei Bewegungen darf sie nur wenig nachwippen.

"Das ist wichtig, da man nachts 30- bis 50-mal die Schlafstellung ändert", so der Experte. Sehr gut, aber relativ teuer sind Latexmatratzen (300 bis 1000 Euro). Naturmatratzen aus Mischmaterialien sind nicht empfehlenswert. Übrigens: Auch die beste Matratze nützt wenig, wenn der Lattenrost durchhängt.

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige