Fitness-Uni: Welche Muskeln kann man nur an Geräten trainieren?

Welche Muskeln kann man nur an Geräten trainieren?
Frage von Hannes Meister (Bochum), per Mail

Stephan Geisler lehrt an der IST-Hochschule in Düsseldorf. Bei uns beantwortet der Sportwissenschaftler Ihre Fragen zum Krafttraining, diesmal zum Thema Geräte im Fitness-Studio

Geräte-Muskeln gibt es nicht. So einfach ist das. Alle Muskeln Ihres Körpers lassen sich ebenso mit Hanteln, Kleingeräten oder auch dem eigenen Körpergewicht trainieren. Der Vorteil: Sie sind grundsätzlich nicht auf Geräte angewiesen.

Als Formel
lässt sich das Ganze so zusammenfassen: Funktion des Muskels unter Belastung = Krafttraining. Sie brauchen also bloß das Anatomie-Buch aufklappen und dort nach einem Muskel und seiner Funktion zu suchen. Der Quadrizeps (vierköpfiger Oberschenkelmuskel) etwa ist für die Streckung des Kniegelenks verantwortlich. Wenn Sie nun also das Kniegelenk gegen einen Widerstand strecken, haben Sie eine bereits eine Kraftübung für diesen Muskel gefunden. Ob Sie diese Bewegung nun mit einer Beinpresse oder einer Kniebeuge durchführen, sieht Ihr Muskel nicht. Meine Empfehlung: Setzen Sie vor allem auf freie Gewichte!

Seite 23 von 40

Sponsored SectionAnzeige