Kater bekämpfen: Welches Bier hat die geringsten Nachwirkungen?

Frage: Welches Bier macht eigentlich den größten Kater?
Werner R., Ingolstadt
Welches Bier macht eigentlich den größten Kater?
Wer einen Kater vermeiden möchte, sollte Biere mit wenig Alkohol trinken

Unsere Antwort:

Das hängt von der Gärung und diese wiederum von der Qualität der Hefe ab. "Wenn sie in einem schlechten physiologischen Zustand ist, bildet sie mehr Acetaldehyd. Das führt besonders in höher alkoholischen Bieren zusammen mit dem Alkohol zu Kopfschmerzen", erklärt Wolfgang Burgard, Chef der Hamburger Holsten-Brauerei.

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige