Ausgebremste Liebeslust: Weniger Sex durch TV im Schlafzimmer

Glotze an, Sex aus!
Entscheidung im Schlafzimmer: Sex oder Fernsehen?

Bequemlichkeit kann unerwartete Folgen haben: Der Fernseher am Bett halbiert offenbar Ihr Sexualleben

Wenn Sie mehr Sex in Ihrer Beziehung haben wollen, müssen Sie womöglich den Fernseher aus Ihrem Schlafzimmer entfernen. Denn Paare ohne Fernseher am Bett haben doppelt so viel Sex wie Paare mit TV-Gerät im Schlafzimmer, so eine italienische Studie.

Für ihre Studie hatten die Psychologen das Sexualleben von über 500 Paaren untersucht. Ergebnis: Teilnehmer ohne Fernsehgerät im Schlafzimmer hatten achtmal im Monat Sex; Paare mit TV hingegen schafften es nur viermal monatlich, berichtet Sexualexpertin Serenella Salomoni.

Bestimmte Fernsehprogramme sind, so die Studie, sexhemmender als andere. Demnach wurden Action-Filme für die Hälfte aller Paare zur Sexbremse, während Reality-Shows nur ein Drittel der Paare am Sex hinderte.

Sponsored SectionAnzeige