Entspannungstechnik: Weniger Stress in 10 Minuten

10 Minuten Zeit vor dem Schlafengehen reichen offenbar aus, um seinen Stresslevel deutlich zu reduzieren
10 Minuten Entspannungsübungen vor dem Schlafengehen verringern offenbar den Stresslevel

Sind Sie oft gestresst und übermüdet? Eine kurze Meditationseinheit vorm Schlafengehen reicht aus, um langfristig zu entspannen

10 Minuten Zeit vor dem Schlafengehen reichen offenbar aus, um seinen Stresslevel deutlich zu reduzieren. US-Forscher des Walter Reed National Military Medical Centers aus Bethesda, Maryland haben herausgefunden, wie Sie mit Hilfe einer speziellen Entspannungstechnik Stress abbauen und Müdigkeit reduzieren können.

Für die Studie hatten über 300 Freiwillige vier Mal an einem 30-minütigen Kurs teilgenommen. Dabei lernten die Teilnehmer eine spezielle Atem-Entspannungstechnik, bei der sie auf angenehme Bilder oder Erinnerungen konzentrieren sollten. Ergebnis: 65 Prozent der Patienten konnten das Stressempfinden deutlich reduzieren. Neben weniger Stress konnten die Teilnehmer auch besser schlafen und fühlten sich weniger ermüdet. Knackpunkt: Bei anderen Patienten verschlechterte sich hingegen allerdings der Stress-Level durch das Experiment.

Sponsored Section Anzeige