Sie haben entschieden: Alle Kandidaten der 2. Wildcard

Aaron, 21 Jahre
1 / 43 | Aaron, 21 Jahre

Schritt ins Finale geschafft: Daniel aus Großmehring ist beim finalen Cover-Shooting in Hamburg dabei. Alle Kandidaten der 2. Wildcard gibt es hier im Überblick

Aaron

Anlagenmechaniker aus Setzingen

Warum ich aufs Cover sollte:
Ich möchte andere Leute zum Sport motivieren. Ich selbst gehe in kein hochmodernes Fitness-Center, sondern trainiere jeden Tag zuhause. Ich möchte anderen zeigen, dass man trotz Vollzeitjob auf dem Bau und ohne moderne Trainingsmöglichkeiten sehr viel aus sich und seinem Körper machen kann.
Ich will mit meinem Hobby etwas erreichen, andere inspirieren. Zeigen, dass es sich lohnt für seine Träume zu kämpfen, auch wenn es manchmal aussichtslos zu sein scheint.

Aleksandar, 24 Jahre
2 / 43 | Aleksandar, 24 Jahre

Aleksandar

Student aus Kriens

Warum ich aufs Cover sollte:
Weil ich seit Jahren ein begeisterter Leser vom Men's Health-Magazin bin. Ich selber bin ein sehr körper- und gesundheitsbewusster Mensch. Daher ist mir ein athletischer und vor allem ästhetischer Körper sehr wichtig. Oft denke ich mir aus Spass beim Kauf des Magazins: „Du könntest mit deinem Körper auch Mal auf der Titelseite sein!"

Andre, 31 Jahre
3 / 43 | Andre, 31 Jahre

Andre

Sachbearbeiter aus Bruchköbel

Warum ich aufs Cover sollte:
Da ich schon seit langer Zeit die Men's Health lese und die Models auf der ersten Seite immer bewundert habe, möchte ich nun dieses Ziel erreichen.

4 / 43 | Andre, 36 Jahre

Andre

Fitnesstrainer aus Limburgerhof

Warum ich aufs Cover sollte:
Weil das der Traum von jedem Fitnessbegeisterten ist!

5 / 43 | Andreas, 31 Jahre

Andreas

Fitnesstrainer und Ernährungsberater aus Wolfsburg

Warum ich aufs Cover sollte:
Seit meiner Jugend begeistere ich mich für Sport. Durch Men´s Health konnte ich mein Wissen im Bereich Sport vertiefen. Heute noch lasse ich mich durch das Magazin in Sachen Ernährung, Fitness und Gesundheit inspirieren und bringe diese Informationen in meinen Beruf ein. Durch die umfangreichen Themen und Studien motiviert mich die Zeitschrift immer wieder aufs Neue. 
Da sie für mich eine Inspirationsquelle ist und teils für meinen Erfolg im Beruf verantwortlich ist, wäre es grandios, mich selbst auf dem Cover dieses Heftes zu sehen.

6 / 43 | Andreas, 50 Jahre

Andreas

Gärter aus Oederquart

Warum ich aufs Cover sollte:
Nach 16 Jahren völliger Sportabstinenz, langer Krankheit mit dreimonatigem Fasten und 15 Monaten intensivem Kraft- und Ausdauertraining habe ich 41 Kilo abgenommen und bin in der Form meines Lebens! Außerdem wäre das Cover das tollste Geschenk zu meinem 51. Geburtstag im April 2016.

7 / 43 | Burak, 29 Jahre

Burak

Hairstylist, Barbier aus Hameln

Warum ich aufs Cover sollte:
Ein gut trainierter Körper erfordert riesige Disziplin, im Training als auch in der Ernährung. Ich habe über mehrere Wochen meine Ernährung optimiert und meine Trainingsintensität gesteigert. Dabei habe ich viel Körperfett verloren, aber meine Kraft trotz Gewichtsverlust behalten. 
Es ist nicht einfach, sich nach einem 9-stündigen Arbeitstag fürs Gym zu motivieren, genau wie fürs Essen, das von Woche zu Woche immer mehr an Geschmack verliert – aber dies ist der Preis, wenn man ein Ziel vor Augen hat.
Letztes Jahr habe ich die Teilnahme ganz knapp verpasst, deswegen bin ich dieses Mal mit umso mehr Motivation und Ehrgeiz an die Sache gegangen.

8 / 43 | Christoph, 36 Jahre

Christoph

Justizvollzugsbeamter aus Limburg

Warum ich aufs Cover sollte:
Weil es schon immer mein Traum war.

9 / 43 | Christopher, 20 Jahre

Christopher

Immobilienmakler aus Limbach-Oberfrohna

Warum ich aufs Cover sollte:
Ich aboniere nun schon mein zweites Jahr Men's Health.
Dabei habe ich bemerkt, dass vor allem Männer des Alters 25+ das Cover zieren. Ich möchte mal den Bann brechen und den jüngeren Lesern zeigen, dass auch in jungen Jahren alles möglich ist, wenn man für eine Sache einsteht, sie mit Leidenschaft verfolgt und sich an den Größen eines Sports orientiert. 
Ich würde den deutschen Fitnessbegeisterten gerne beweisen, dass ein guter Körper nur in einem guten Geist wohnen kann: den Lifestyle leben, den Nachwuchs nicht vergessen!

10 / 43 | Daniel, 27 Jahre

Daniel

Personal Trainer aus Düsseldorf

Warum ich aufs Cover sollte:
Hiermit melde ich meinen Freund zum Cover-Model-Contest an. Er hat es einfach so sehr verdient – er arbeitet jeden Tag hart an sich und seinem Körper. Und schenkt vielen Menschen durch seinen Beruf ein neues Selbstbewusstsein und Leben! Er steckt so viel Zeit und Mühe in seine Arbeit. Und jetzt ist er einmal dran und hat es verdient, so etwas Großartiges zu erleben.

11 / 43 | Daniel, 31 Jahre

Daniel

Serienbetreuer aus Großmehring

Warum ich aufs Cover sollte:
Welcher Athlet würde das schon nicht wollen? 
Das wäre eine wichtiger Meilenstein im Leben!

Daniel im Men's Health-Interview

12 / 43 | David, 24 Jahre

David

Student aus Stuttgart

Warum ich aufs Cover sollte:
Meine „Fitnesskarriere" war bis zum April diesen Jahres sehr fluktuierend. Zum Glück habe ich da den Entschluss gefasst, das Training einfach durchzuziehen und unabhängig von äußeren Einflüssen einfach IMMER ins Training zu gehen. Ich habe so viel Zeit, Liebe und Energie in mein Training gesteckt, dass ich mich einfach mittlerweile danach fühle, dies in jeder möglichen Weise mit Leuten zu teilen, um sie zu motivieren und auf ihrem Weg zu unterstützen.

13 / 43 | David, 37 Jahre

David

Personal Trainer, Fitnessfachwirt aus Friedberg

Warum ich aufs Cover sollte:
Weil ich seit Jahren ein begeisteter Leser der Men´s Health bin und mich absolut mit der Zeitschrift identifizieren kann. Des Weiteren möchte ich Menschen dazu motivieren und inspirieren, einen gesunden Lebensstil zu führen. Ich bin selbst Vater einer fünfjährigen Tochter und weiß, wie schwer es ist den Alltag, zu meistern und sich trotzdem gesund zu ernähren sowie regelmäßig zu trainieren. Viel Disziplin und eiserner Willen sind nöig. Beruflich habe ich bereits vielen Kunden dazu verholfen ihre persönlichen sportlichen Ziele zu erreichen. Mein Ziel ist es jetzt auf dem Men´s Health-Cover zu erscheinen, weil ich schon immer davon geträumt habe. Wenn´s klappt werde ich das noch meinen Enkeln stolz vorzeigen.

14 / 43 | David, 37 Jahre

David

Techniker aus Olten

Warum ich aufs Cover sollte:
Ich möchte für meine Generation (Ü35) ein Vorbild sein.

15 / 43 | Eion, 32 Jahre

Eion

Sozialpädagoge in Ausbildung aus Zürich

Warum ich aufs Cover sollte:
Das klingt jetzt klischeehaft, aber ich möchte mir einen Traum verwirklichen! Ich habe damals, als ich begonnen habe zu trainieren, mir immer als Motivation vorgestellt, ich wär auf so einem Cover. Nun möchte ich dies in die Realität umsetzen.

16 / 43 | Felix, 17 Jahre

Felix

Warum ich aufs Cover sollte:
Ich will Men's Health Cover-Model werden, um meinen Traum zu verwirklichen,  das jüngste Covermodel von Men's Health zu sein. 
Ebenfalls erhoffe ich mir von dieser Gelegenheit, weitere spannende Fitness-Jobs zu erhalten. Ich lese schon seit einiger Zeit die Men's Health und frage mich, ob ich das Zeug dazu habe, einmal auf das Cover der Fitnesszeitschrift zu gelangen.  
Ich denke ja – weil es mir wert ist, eine große Menge an guter Laune, Ehrgeiz und hartem Training in meinen Traum zu investieren.

17 / 43 | Filip, 18 Jahre

Filip

Schüler aus Bochum

Warum ich aufs Cover sollte:
Ich bewerbe mich beim Cover-Model-Contest, weil ich denke, dass man vor allem in jungen Jahren jede Chance, die man in seinem weiteren Werdegang nutzen könnte, ergreifen soll. Deshalb möchte ich versuchen, etwas mit meinem Hobby zu erreichen und zeigen, dass auch Jüngere vieles erreichen können.

18 / 43 | Florian, 27 Jahre

Florian

Maschinenbautechniker aus Auerbach

Warum ich aufs Cover sollte:
Ich trainiere diszipliniert und lebe konsequent gesund. Deshalb bin ich auch stolz auf meinen Körper und möchte damit vor allem auch Leuten mit weniger Disziplin zeigen, dass es auch als „Normalo", mit einem gewöhnlichen Leben (Bürojob mit 40 Stunden, Messebesuche, Pflegen sozialer Kontakte, etc.) möglich ist, fit und sportlich auszusehen und einen gesunden Lifestyle zu führen.

19 / 43 | Florian, 26 Jahre

Florian

Student aus Bad Reichenhall

Warum ich aufs Cover sollte:
Weil ich schon immer den Traum hatte auf dem Men's Health Cover zu sein. Ich habe mir schon im Kindesalter die Men's Health gekauft um mal so auszusehen wie die Models auf dem Heft vorne! Mich motivieren Bilder, auch Ideen für neue Übungen sowie gute Rezepte, die mir helfen mehr Muskelmasse aufzubauen.

20 / 43 | Friedel, 67 Jahre

Friedel

Selbstständiger Projektmanager aus Berlin

Warum ich aufs Cover sollte:
Weil ich das beste Beispiel dafür bin, dass man auch mit 67 noch "good in shape" sein kann.

21 / 43 | Gabriel, 33 Jahre

Gabriel

CRM-Manager aus München

Warum ich aufs Cover sollte:
Men's Health ist eine Institution für Sportbegeisterte. Auf dem Titelbild sein zu dürfen wäre eine große Anerkennung. Die Beiträge und Bilder helfen mir dabei, die eigenen Grenzen immer weiter zu verschieben. Als Cover-Model hätte ich die Möglichkeit, andere dabei zu unterstützen, ihr Potenzial zu entfesseln.

22 / 43 | Hamit Rahim, 24 Jahre

Hamit Rahim

Maschinenbau-Student aus Braunschweig

Warum ich aufs Cover sollte:
Ich bin sehr diszipliniert und behalte meine Ziele ständing vor Augen. Für diesen Cover-Model-Contest habe ich mich 12 Wochen lang vorbereitet, und das war eine harte Zeit für mich. Während dieser Vorbereitung wurde mir klar: Wenn man eine Sache ernst nimmt, dann gibt man nicht 100 Prozent, sondern 120!

23 / 43 | Igor, 19 Jahre

Igor

Kfz-Mechatroniker aus Geretsried

Warum ich aufs Cover sollte:
Für mich wäre der Titel Cover-Model der Men's Health nicht nur irgendein Titel! Für mich würde es bedeuten, dass es jeder schaffen kann, sich seinen Traum zu erfüllen. Man muss nur daran arbeiten und es versuchen, doch das Wichtigste dabei ist, nie aufzugeben! Ich will Cover-Model werden, weil ich ein sympathischer, zielstrebiger und selbstbewusster Mann bin.

24 / 43 | Ike, 40 Jahre

Ike

Gebäudereiniger aus Wien

Warum ich aufs Cover sollte:
Weil ich allen beweisen will, dass das Alter keine Rolle spielt und man auch noch mit 40 bis an seine Grenzen und viel weiter gehen kann. Außerdem würde es mich unglaublich stolz machen – auf das Cover der Men's Health kommen nur die Besten!

25 / 43 | Iraklis, 25 Jahre

Iraklis

Physiotherapeut aus Einsiedeln (Schweiz)

Warum ich aufs Cover sollte:
Ich will ein berühmtes Model werden und Men's Health ist da der beste Weg. Alle Männer nehmen sich die Models auf diesem Magazin zum Vorbild. Es wäre super, wenn ich einmal beim Men's Health-Shooting dabei wäre – selbst wenn ich vielleicht kein berühmtes Model werde.

26 / 43 | Janik, 23 Jahre

Janik

Student aus Aerzen

Warum ich aufs Cover sollte:
Ich arbeite sehr hart an meinem Körper und ich messe mich nicht mit dem Durchschnitt. Ich vergleiche mich mit meinen Fitness-Idolen und habe ein klares Ziel vor Augen. Ich bin stolz auf meinen Fortschritt, aber ich bin noch nicht an meinem Ziel. Den Covermodel-Contest sehe ich als Chance, meinem Ziel näher zu kommen und viele Erfahrungen zu sammeln, um mich selbst immer weiter zu verbessern.

27 / 43 | Jonathan, 23 Jahre

Jonathan

Industriemechaniker aus Schönfeld

Warum ich aufs Cover sollte:
Men´s Health hat mich dazu inspiriert, meinen Körper zu trainieren. Ich lese mir gerne die Trainings- und Ernährungtipps durch und versuche mich dadurch immer weiter im Training zu verbessern.
Es wäre natürlich eine Ehre für mich auf das Titelbild zu kommen und Men's Health zu verkörpern.

28 / 43 | Kamillus, 29 Jahre

Kamillus

Maschinenbautechniker aus Marl

Warum ich aufs Cover sollte:
Ich Interessiere mich schon seit einiger Zeit für den Fitnesssport. Ein ästhetischer Körper war schon lange mein Traum. Ich war meinem Ziel noch nie so nah wie jetzt. Um meine aktuelle Form zu erreichen, habe ich mich stark mit den Themen Ernährung und Fitnesssport beschäftigt, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Das nächste Cover-Model für Men's Health zu werden würde meinem bisherigen Erfolg die Krone aufsetzen! Ein Traum würde in Erfüllung gehen. Das erste Exemplar würde ich meiner Mutter schenken. Und das zweite meiner Frau, die mich immer vermisst, wenn ich im Fitnessstudio bin.

29 / 43 | Kevin, 18 Jahre

Kevin

Auszubildender aus Harsewinkel

Warum ich aufs Cover sollte:
Ich möchte Men's Health Cover-Model werden, weil ich sehr viel Zeit und Schweiß investiert habe, um meinen Körper fit zu halten. Dabei achte ich auch auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Viele Tipps dafür konnte ich gerade aus der Men's Health erhalten. Warum soll man dann nicht stolz auf seinen Body sein und diesen auf dem Cover der Men's Health zeigen?

30 / 43 | Leonhard, 23 Jahre

Leonhard

Student aus Berg

Warum ich aufs Cover sollte:
Bisher wurde ich durch die Cover-Models der Men´s Health immer vorangetrieben und motiviert, an meinem Körper zu arbeiten. Nach drei Jahren intensivem Training möchte ich den Schritt wagen und selbst andere zum Sport und von einem gesunden Lifestyle überzeugen.

31 / 43 | Liridon, 25 Jahre

Liridon

Tennisspieler, Student aus Palma de Mallorca

Warum ich aufs Cover sollte:
Weil ich ein Vorbild sein möchte für viele junge Menschen.
Und weil es ist wichtig ist, Sport zu treiben und andere Menschen zu motivieren, sich zu bewegen. Sport treiben bedeutet gesund bleiben.

32 / 43 | Lukas, 23 Jahre

Lukas

Student aus Baienfurt

Warum ich aufs Cover sollte:
Ich will Covermodel werden, weil ich der Welt zeigen will, dass jeder mit Fitness und Ernährung sein Leben verändern kann – egal woher man kommt, egal wer man ist.

33 / 43 | Maik, 39 Jahre

Maik

Maschineneinsteller aus Erlangen

Warum ich aufs Cover sollte:
Um mir und anderen zu zeigen, dass es zu schaffen ist – auch wenn es mal etwas länger dauert.

34 / 43 | Marcel, 29 Jahre

Marcel

Aus Imst

Warum ich aufs Cover sollte:
Es ist einer meiner Träume. Fitness ist der Ausgleich für Körper und Geist und ich möchte Leute motivieren und animieren, regelmäßig Sport zu treiben und das richtige Verhältnis von Kraft, Ausdauer und Ernähung zu finden.

35 / 43 | Marco, 22 Jahre

Marco

Student aus Icking

Warum ich aufs Cover sollte:
Durch die Cover-Models der Men’s Health wurde meine Trainingsmotivation im Jahr 2012 geweckt und ich begann mit dem Fitnesstraining. Angespornt und motiviert arbeitete ich Tag ein, Tag aus an mir. Durch die Disziplin, welche diese Sportart mit sich bringt, habe ich gelernt Ausdauer, Ehrgeiz und Durchhaltevermögen zu zeigen. Diese Eigenschaften konnte ich, durch den Kraftsport, auch in andere Lebensbereiche übertragen. 
Ich möchte den Lesern anhand meiner persönlichen Entwicklung zeigen, dass durch Wille und Disziplin in diesem und durch diesen Sport sehr viel erreicht werden kann – sogar auf dem Cover der Men’s Health zu landen.

36 / 43 | Martin, 29 Jahre

Martin

Beamter aus Rumelange (Luxemburg)

Warum ich aufs Cover sollte:
Es ist eine große Ehre bei einem angesehenen Magazin wie Men's Health auf dem Cover zu erscheinen.

37 / 43 | Marvin, 18 Jahre

Marvin

Schüler aus Langenwetzendorf

Warum ich aufs Cover sollte:
Ich trainiere selbst seit vielen Jahren und lese seit über 3 Jahren auch mit Begeisterung Men's Health. Da ich endlich 18 bin kann ich mich also offiziel für den Contest bewerben und will sehen, wie weit ich in meiner Entwicklung im Vergleich zu anderen Sportbegeisterten stehe!

38 / 43 | Michael, 44 Jahre

Michael

Bäckermeister aus Rielasingen-Worblingen

Warum ich aufs Cover sollte:
Weil es schon immer mein Traum war!

39 / 43 | Nico, 22 Jahre

Nico

KFZ-Mechatroniker, Trainer aus Gundelfingen

Warum ich aufs Cover sollte:
Ich arbeite selbst als Trainer in einem Fitness-Unternehmen und es erfüllt mich, anderen Leuten ein Vorbild zu sein. Ebenso motiviere ich gerne Leute und helfe ihnen, ihre Ziele zu erreichen. Zudem traniere ich sehr hart an mir selbst – sei es Ernährung, Diziplin oder Training. Deshalb würde Ich mich sehr freuen, auf dem Cover der Men's Health zu erscheinen.

40 / 43 | Onur, 19 Jahre

Onur

Student aus Ahlen

Warum ich aufs Cover sollte:
Ich bin ein großer Fan der Men´s Health und kaufe sie mir regelmäßig. Nicht nur für Trainingstipps, sondern auch für die Ernährungsartikel usw.
Ich finde gut, dass es eine sehr facettenreiche Zeitschrift ist.
Dementsprechend war es schon immer ein kleiner Wunsch von mir, auf der Titelseite einer Zeitschrift zu sein und es wäre eine Ehre für mich, es hier zu schaffen.

41 / 43 | Rafiu, 37 Jahre

Rafiu

Packer aus Köln

Warum ich aufs Cover sollte:
Ein Kindheitstraum seit ich Teenager war. Men's Health ist eines meiner Lieblingsmagazine seit meiner Jugend. Vom ersten Heft an, das ich in der Hand hatte, habe ich gesagt: „Einmal im Leben will ich aufs Cover!" Seitdem ist Fitness ein Teil vom mir geworden und gehört bis heute zu meinem Leben. Und wie Martin Luther King einmal gesagt hatte , „I have a Dream". Ich bin jetzt 37 und will mir diesen „Dream" jetzt erfüllen bringen. 

42 / 43 | Robert Max, 27 Jahre

Robert Max

Zahntechniker aus Eschborn

Warum ich aufs Cover sollte:
Fitness ist für mich schon immer nicht nur ein Hobby gewesen, sondern meine große Leidenschaft. Mein Fokus liegt beim Natural Body Building auf der Ästhetik des Körpers.
Men's Health ist für mich seit Jahren eine Inspiration und motiviert mich immer wieder aufs Neue.

43 / 43 | Sebastian, 24 Jahre

Sebastian

Dualer Student aus Limbach-Oberfrohna

Warum ich aufs Cover sollte:
Ich bin begeisterter Leser Men's Health und möchte mich mit einem gelungenen Bild für die vielen tollen Ausgaben bedanken.
Seit Januar 2010 trainiere ich regelmäßig und konnte viele Tipps der Redaktion, in Form von Training und Ernährung, umsetzen. 
Fitness ist zu meinem großen Hobby und teilweise auch zu meinem Beruf geworden und ich möchte meine Begeisterung gern als Titelfigur an alle Leser weitergeben, um sie zu motivieren und zu zeigen, was man mithilfe von Training, Ernährung und der Men's Health erreichen kann.

 

Die Voting-Phase ist abgelaufen! Benjamin und Daniel stehen als Wildcard-Gewinner bereits im Finale. In Kürze wählt eine Experten-Jury von Men's Health und Gillette aus allen Kandidaten die Finalisten für das Shooting im Januar aus.

Alle Infos zur Aktion finden Sie unter www.menshealth.de/covermodelcontest 

WICHTIG: Alle Wildcard-Kandidaten nehmen automatisch auch an der Jury-Auswahl teil.

Seite 10 von 61
Anzeige
Sponsored SectionAnzeige