Schreibkrampf: Einen Brief für die Liebste verfassen

Frage: Ich bin an einer bestimmten Frau sehr interessiert. Wie
beende ich eine E-Mail an sie?
Hubert L., Augsburg
Der Liebsten ein paar Zeilen schreiben
Die Nachbarin: Auf Ihre Nachbarschaftshilfe können Sie immer vertrauen: Sie hat immer eine offene Tür und ein offenes Ohr – und einen gesunden Menschenverstand

Unsere Antwort:

Frauen interpretieren für ihr Leben gern in alles etwas hinein. Wir nehmen Briefe vollständig auseinander – nicht nur den Schluss. Sie müssen also schon vorher punkten. Stellen Sie viele Fragen zu gemeinsamen Themen, am besten so kompliziert, dass Sie bald schreiben können: Das ist alles sehr umfangreich, lass es uns doch bei einer Tasse Kaffee besprechen. Ein Treffen ist doch schließlich das, was Sie wollen, oder? Sie müssen zielorientiert arbeiten, mein Lieber!

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige