Bleaching: Wie bekomme ich weiße Zähne?

Frage: Trotz kosmetischer Kaugummis und Zahnweiß sind meine Zähne gelb. Was kann ich da tun?
Thomas H., per E-Mail
Wie bekomme ich weiße Zähne?
Übers Bleaching zu strahlend weißen Zähnen

Unsere Antwort:

Eine Möglichkeit ist das Bleichen der Zähne. Dabei werden dunkle Pigmente durch chemische Prozesse hell gefärbt. Dr. Alexander Berstein, Oralchirurg und Implantologe, unterscheidet zwei Methoden: "Beim Home-Bleaching wird eine Zahnschiene mit einem Bleichgel bestrichen und 14 Tage lang über Nacht eingesetzt. Beim Praxis-Bleaching wird ein Bleichmittel direkt auf die Zähne aufgetragen und dann durch UV-Bestrahlung aktiviert." Drei Sitzungen sind dabei Minimum. Die Kosten für eine Behandlung, ob in der Praxis oder den eigenen vier Wänden, liegen im Schnitt bei 200 bis 1000 Euro und werden von der Krankenkasse nicht übernommen.

Sind die Verfärbungen jedoch zu stark, hat das Bleichen keinen Erfolg. In diesem Fall können so genannte Veneers aufgesetzt werden. Dafür werden 0,4 Millimeter der Zahnoberfläche weggeschliffen und dann durch speziell angefertigte Keramikschalen in dem gewünschten Weißton ersetzt. Leider ist dieses Verfahren nicht ganz billig: Ein renovierter Zahn kostet ungefähr 250 bis 600 Euro.

Anzeige
Sponsored Section Anzeige