Volleyball: Wie die Sprungkraft trainieren?

Frage: Wie kann ich am effektivsten meine Sprungkraft fürs Volleyballspielen in der Halle steigern?
Rainer Hackenberg, per E-Mail
Für zusätzliche Sprungkraft: Kniebeugen mit einer Langhantel auf der Schulter
Hoch hinaus: Kniebeugen und eine Langhantel reichen für das Sprungkrafttraining aus

Unsere Antwort:

"Besonders wirksam ist die Hoch-Tief-Sprungübung", erklärt Siegfried Köhler, ehemaliger Direktor des Deutschen Volleyballverbandes. "Sie benötigen dafür zwei etwa 50 Zentimeter hohe Kästen zum Rauf- und Runterspringen mit geschlossenen Beinen im schnellen Rhythmus."

Auch Kniebeugen mit einer Langhantel auf der Schulter bringen zusätzliche Sprungkraft. Zur weiteren Steigerung trainieren Sie mit schnellen Fußgelenksprüngen. "Es geht darum, zwischen den Sprüngen nur ganz kurz den Bodenkontakt zu verlieren." Vergessen Sie aber nicht, zwischen den Übungen die Muskeln zu dehnen, sonst bringt das beste Training nichts.

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige