Schwitzen: Wie entsteht Schweißgeruch eigentlich?

Frage: Wie kommt es überhaupt dazu, dass Schweiß so streng riecht?
Torben D., Frankfurt/Main
Übler Geruch
Bakterien sind Schuld am unangenehmen Schweißgeruch

Unsere Antwort:

Der Gestank beim Schwitzen entsteht durch Bakterien, die auf der Haut leben und die organischen Bestandteile des eigentlich geruchlosen Schweißes zersetzen.

Dermatologin Professorin Christiane Bayerl von der Fresenius Klinik Wiesbaden: "Bei dauerhafter Schweißüberproduktion nimmt die Anzahl der geruchsbildenden Bakterien zu."

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige