Gesundheitsrisiko: Wie gefährlich sind die Strahlen von Handys?

Frage: Wie gefährlich sind die Strahlen von Handys?
Achim T., Meppen
Gefahr durch Handystrahlung?
Handystrahlung kann gefährlich für die Gesundheit sein

Unsere Antwort:

"Die Antennen von Handys strahlen die hochfrequente Energie ab, die für die telefonische Verbindung benötigt wird, und empfangen sie auch", sagt Gabriele Vlcek, Bundesamt für Strahlenschutz, Salzgitter. Damit, so Vlcek, die Aufnahme dieser hochfrequenten Energie nicht zu Gesundheitsschäden im menschlichen Gewebe führt, fordert das Bundesamt für Strahlenschutz die Einhaltung von Grenzwerten, die so genannte spezifische Absorptionsrate.

Werden bei Handys im D-Netz Ausgangsleistungen von bis zu zwei Watt nicht überschritten, und im E-Netz bis zu einem Watt, so gibt es keine Bedenken: Die empfohlenen Grenzwerte sind selbst dann eingehalten, wenn Sie das Handy direkt ans Ohr legen. Im C-Netz ist das bis 0,5 Watt der Fall.

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige