Beziehungskonflikte: Wie gehe ich mit Konflikten um?

Frage: Ist es auf Dauer ungesund, Konflikte zu vermeiden?
Michael W., Koblenz
Streit gehört zur Beziehung
Konflikten aus dem Weg zu gehen ist keine Lösung. Nur eine offene Aussprache hilft bei Problemen

Unsere Antwort:

Definitiv. Herrschen Harmoniesucht und Konfliktvermeidung, sammelt sich der Groll innerlich an. Im schlimmsten Fall führen Aggressionen, die nicht abgebaut werden, zu Depressionen oder einem Magengeschwür.
Lernen Sie also, Konflikte offen anzugehen.

Verweigert Ihre Freundin jeden Streit? "Erklären Sie ihr in Ruhe, wie es Ihnen damit geht. Vermitteln Sie ihr, dass Sie sich ohnmächtig, hilflos, ignoriert oder gekränkt fühlen. Das kann ein Einstieg sein, verdrängte Konflikte auszutragen", erklärt Psychologin Dr. Claudia Wölfer von der Uni Heidelberg.

Vereinbaren Sie, auch kleine Probleme stets umgehend anzusprechen, bevor sich ein Berg an Konflikten auftürmt.

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige