Tipps gegen Pollen: Wie kann man sich vor Pollen schützen?

Frage: Wie kann man sich vor Pollen schützen?
Henrik M., Bremen
Pollen sind für viele eine Qual
Pollen können einem das Leben schwer machen

Unsere Antwort:

Wenn Sie folgende Tipps beherzigen, machen Sie es den Pollen möglichst schwer. Waschen Sie sich die Haare, ehe Sie ins Bett gehen. Sonst gelangen die lästigen Quälgeister von Ihren Haaren auf das Kopfkissen. Und von dort aus ist der Weg zu den empfindlichen Nasenschleimhäuten nicht mehr weit.

Ziehen Sie Ihre Kleidung außerhalb des Schlafzimmers aus und lassen Sie die Klamotten draußen liegen. Zudem sollten Sie das Fenster im Schlafzimmer nachts geschlossen halten. Nach dem Aufstehen hilft eine Nasenspülung mit Kochsalzlösung. Die allermeisten Heuschnupfen-Symptome lassen sich auf diese Weise deutlich lindern. Und ein spezielles Filtersystem im Auto hilft gegen die Pollenzufuhr während der Fahrt.

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige