Sportnahrung: Wie peppe ich Hüttenkäse auf?

Frage: Ihr nennt Hüttenkäse als gute Eiweißquelle. Ich bekomme das Zeug pur aber nicht runter. Habt ihr nicht ein paar gute Rezepte parat?
Patrick Weber, per Email
Hüttenkäse ist die optimale Sportlernahrung
Pimpen Sie Ihren Hüttenkäse doch einfach auf!

Unsere Antwort:

Na klar! Hier meine 5 Lieblingsrezepte:

1. Cottage-Müsli Hüttenkäse mit Äpfeln, Beeren und kernigen Haferflocken mixen, dann das Ganze 5 Minuten ziehen lässen.

2. Fake-Milchreis Den körnigen Frischkäse miz zuckerarmen Pudding vermengen – auf diese Weise entsteht eine Art Milchreis.

3. Süßer Hüttenkäse Cottage-Cheese mit ein wenig Honig und einer Prise Zimt mixen.

4. Paprika-Dip Vermengen Sie den Hüttenkäse mit Paprikawürfeln und etwas Senf.

5. Kalorienarmer Eiersalat Eier hart kochen, pellen, in kleine Würfel schneiden und mit Hüttenkäse vermengen, dann das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken, Senf unterrühren, mit Schnittlauch dekorieren.

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige