Ungewollte Mitbewohner: Wie vertreibe ich Fruchtfliegen?

Frage: In meinem Obstkorb wimmelt es von Fruchtfliegen. Gibt es ein natürliches Gegenmittel?
Clemens Winner, München
Fruchtfliegen mögen altes Obst. Daher sollten Sie die Früchte regelmäßig aussortieren
Erster Schritt bei der Bekämpfung von Fruchtfliegen: Nur frisches Obst in der Küche offen stehen lassen

Unsere Antwort:

"Gegen Fruchtfliegen hilft nur konsequente Küchenhygiene", erklärt Dr. Horst Bathon vom Institut für biologischen Pflanzenschutz in Darmstadt.Der Insektenkundler rät, die so genannte Drosophila auszuhungern: "Die Fruchtfliege fühlt sich am wohlsten in angegammeltem Material und legt ihre Eier in matschige Stellen. Aus diesem Grund sollten Sie Ihre Obstabfälle immer direkt in den Mülleimer vor die Haustür bringen."

Unser Tipp: Lagern Sie Ihr Obst nicht direkt in der Sonne oder an sehr warmen Stellen. Denn die Wärme lässt es noch schneller gammeln.

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige