Mitarbeiterführung: Wie werde ich ein guter Chef?

Frage: Ich habe Probleme, mein vom Alter her sehr unterschiedlich zusammengesetztes Team zu führen. Wie kann ich meine Mitarbeiter motivieren und ein gutes Arbeitsklima schaffen?
Jochen P. aus Ulm, per E-Mail
Ein guter Chef behandelt seine Mitarbeiter mit Respekt
Ein guter Chef bindet die Mitarbeiter in seine Entscheidungen ein

Unsere Antwort:

„Als Führungskraft haben Sie es heute mit zunehmend informierten und selbstbewussten Mitarbeitern zu tun. Die hierarchische Distanz nimmt ab und die Vielfalt der Mitarbeiterschaft nimmt zu. Kurz, Ihre Führungsrolle verändert sich“, so Felix Rübcke, Projektleiter einer aktuellen Studie zu den zukünftigen Führungsanforderungen an Spitzenkräfte in Deutschland.

Rübcke rät, eine Vertrauens-, Wertschätzungs- und Teilhabekultur innerhalb des Unternehmens zu entwickeln. Dies motiviere die Mitarbeiter und schaffe ein gutes Arbeitsklima. „Mitarbeiter fordern heute mehr Mitsprache, agieren eigenständiger. Nehmen Sie dieses Angebot an und binden Sie sie konstruktiv ein.“ sagt Rübcke.

Helfen können Feedbackgespräche zu zweit und danach als Team zusammen, in denen Sie die Mitarbeiter zu ihrer Motivation und ihren Ansichten hinsichtlich eines besseren Arbeitsklimas befragen. Der Experte: „Sie müssen das gewünschte Arbeitsklima selbst praktizieren und zugleich das Vertrauen vorstrecken, nur so kann es entstehen. Letztendlich sind Sie als Führungskraft Vorbild.“ Wenn Sie trotz aller Tipps nicht mehr weiterkommen, dann kann gutes Coaching helfen.

Die komplette Studie zu diesem Thema finden Sie unter: www.stiftung-nv.de

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige