Fitness-Uni: Wie zwinge ich mich zum Ruhetag?

Stephan Geisler lehrt an der IST-Hochschule in Düsseldorf. Bei uns beantwortet der Sportwissenschaftler Ihre Fragen zum Krafttraining, diesmal zum Thema Muskelaufbau
Frage von Markus Leinsteng (München), per Mail

Stephan Geisler lehrt an der IST-Hochschule in Düsseldorf. Bei uns beantwortet der Sportwissenschaftler Ihre Fragen zum Krafttraining, diesmal zum Thema Muskelaufbau

Strategien, um trotz extremer Sportlust Pausentage einzuhalten, gibt es diverse. Zunächst sollten Sie probieren, aktive Pausen zu machen. Das bedeutet, dass Sie die Füße nicht komplett stillhalten müssen. Stattdessen können Sie beispielsweise spazieren gehen.

Profi-Sportler gönnen sich eine Massage oder einen Saunagang. Andere greifen auf Stretching oder Faszien-Training zurück, um die Regeneration der Muskulatur zusätzlich anzutreiben. Auf Dauer erzielen Sie mit dieser Strategie deutlich größere Erfolge, als täglich zu trainieren.

Seite 18 von 40

Sponsored SectionAnzeige