Lagerbier: Wo bewahrt Mann sein Bier am besten auf?

Frage: Wo sollte man Bier am besten aufbewahren?
Frank F., Pinneberg
Wo bewahrt Mann sein Bier am besten auf?
Bier bewahrt man am besten kühl auf

Unsere Antwort:

Im Bauch! Aber Scherz beiseite: Idealerweise steht es im Kühlschrank oder in einem kühlen, dunklen Keller. "Licht löst eine chemische Reaktion der Hopfenbestandteile aus", erklärt Experte Wolfgang Burgard, Chef der Hamburger Holsten-Brauerei. Dabei entsteht der so genannte Lichtgeschmack, das Bier bekommt ein unangenehm an Urin erinnerndes Aroma.

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige