Neue Sexstudie: Weiblicher Scharfblick

Was für ein Dessert...
Sie wollte nur seinen Waschbrettbauch sehen

Worauf Frauen bei Männern achten? Eine aufrüttelnde Studie für Rodale-Motor-Presse bringt es ans Licht

Jüngere Frauen
Augen (82 Prozent), Mund (61 Prozent) und Hände (49 Prozent) nehmen Frauen unter 40 als Erstes bei einem Mann wahr. Danach folgen mit 31 Prozent der Po und die Haare (30 Prozent). Abgeschlagen auf Platz sechs der Blick-Parade: der Bauch. Nur 17 Prozent nehmen ihn sofort unter die Lupe. Ähnlich viele achten auf die Kleidung (16 Prozent).

Frauen mit Erfahrung
Ab 40 werden Frauen anspruchsvoller – Männer müssen dieser Tatsache ins Auge sehen! Noch stärker achten sie dann auf Augen (84 Prozent), Mund (67 Prozent) und Hände (55 Prozent). Überraschend auf den vierten Platz hochgerutscht: der Bauch.
Bei Männern in dieser Altersklasse verändert er sich immer öfter vom Waschbrett zur Wampe. Vielleicht der Grund, warum ihn Frauen immer häufiger ins Visier nehmen (24 Prozent). Aber es gibt auch eine gute Nachricht: Das Interesse an Po (23 Prozent) und Haaren (22 Prozent) lässt nach. Auch Statussymbole wie etwa das Auto sind nur noch bei einem Prozent gefragt (bei den unter 40-Jährigen: zwei Prozent).

Wohin schauen Frauen zuerst? Das hängt von ihrem Alter ab, so das Ergebnis einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Gewis im Auftrag von BEST LIFE:

20–39 Jahre40–60 JahreGesamt
Haare30 %22 %26 %
Augen82 %84 %83 %
Lippen und Zähne61 %67 %64 %
Bizeps10 %6 %8 %
Hände49 %55 %52 %
Bauch17 %24 %21 %
Po31 %23 %27 %
Schuhe13 %17 %15 %
Kleidung16 %21 %19 %
Auto2 %1 %2 %

Im Auftrag von BEST LIFE wurden von GEWIS 1034 Frauen zwischen 20 und 60 Jahren befragt.

Sponsored SectionAnzeige