Beinharte Übungen: Workout für muskulöse Beine

Jetzt die Poistion halten und die Kniebeuge wird noch effektiver
Wenn Sie in diesem Ausfallschritt kurz verharren, ist Ihr Training für muskulöse Beine noch effektiver

Mit diesen Workout-Boostern für muskulöse Beine sehen Sie noch schneller Erfolge

  1. Anspannen Spannen Sie Ihren Bauch an. Ihr Lohn: 170 Prozent mehr Rumpfaktivität, dadurch mehr Stabilität und mehr Leistung.
  2. Anwinkeln Viertel-Kniebeugen: dabei nur so weit beugen, bis das Knie 120 Grad gebeugt ist. So stemmen Sie 20 Prozent mehr Gewicht.        
  3. Anzählen Speed-Wiederholungen bei leichterem Gewicht verbessern Explosivkraft und Koordination. Tempo: 1 Wiederholung/Sekunde.     
  4. Anhalten Frieren Sie Ihre Bewegungen ein: am Punkt der größten Muskelspannung langsam bis 5 zählen. Dann erst weitermachen!        
  5. Anziehen Dehnband an Tür befestigen und, auf dem Bauch liegend, mit den Fersen zum Po ziehen (3-mal 12 bis 15 Wiederholungen).

Sponsored SectionAnzeige