PDF-Download: Workout zur Steigerung der Gehirnleistung

Schlauer geht's nicht: Dieses Workout eignet sich perfekt zur Steigerung der Gehirnleistung und lässt gleichzeitig Ihre Muskeln wachsen. Fürs Fitnessstudio oder Zuhause

Erst kommt die schlechte Nachricht: Schon vom 25. Lebensjahr an baut Ihr Gehirn ab. Und jetzt die Gute: Bewegung kann den Alterungsprozess ausbremsen, denn sie steigert die Durchblutung des Denkorgans und die Sauerstoffversorgung. Die Konzentrations- und Merkfähigkeit erhöht sich bereits bei geringer Belastung. Koordinativ sehr anspruchsvolle Übungen, bei denen Sie mehr Muskelfasern als bei normalen Übungen ansprechen, trainieren gleichzeitig Körper und Geist, da Sie sich stärker konzentrieren müssen. So entstehen schneller neue Synapsen im Gehirn.

Zweimal acht Komplex-Übungen haben wir zusammengestellt, mit denen Sie im Studio oder zu Hause trainieren können. Und Sie können noch schlauer und stärker werden, wenn Sie clever sind und diese Tipps befolgen.

DAS GIBT ZU DENKEN

Erbsen zählen Das Gehirn verbraucht fast 30 Prozent der täglichen Kalorien (Grundumsatz). Kohlenhydrathaltige Lebensmittel (beispielsweise Gemüse, Obst, Nüsse und Hülsenfrüchte) versorgen den Kopf langfristig mit Energie. Wichtige Omega-3- Fettsäuren finden sich in Fisch.

Aufgaben lösen Buchstabieren, zählen oder rechnen, während Sie eine Übung absolvieren, trainiert Hirnareale, die Sie durch Bewegung allein nicht erreichen.

Jonglieren lernen Verbessert einer Studie der Uni Jena zufolge die Wahrnehmung von sich im Raum bewegenden Objekten (wichtig bei Spielsportarten)

Ins Bett gehen Schlafmangel schadet dem Gedächtnis. Optimal sind acht Stunden Schlaf, im Sommer reicht etwas weniger.

Seite 10 von 11

Sponsored Section Anzeige