Arme: Zottmann-Curls auf der Schrägbank

Zottmann-Curls auf der Schrägbank mit Kurzhanteln Schritt 1
1 / 4 | Zottmann-Curls auf der Schrägbank mit Kurzhanteln Schritt 1

Beanspruchte Muskeln: Bizeps, Auswärtsdreher-Muskel (Unterarm)

Durchführung Zottmann-Curls auf der Schrägbank mit Kurzhanteln:
Sie liegen auf einer im 60-Grad-Winkel arretierten Schrägbank und halten eine Kurzhantel in jeder Hand. Lassen Sie die Arme gerade herunterhängen, die Handflächen zeigen dabei nach vorne. Heben Sie die beiden Hanteln so weit wie möglich, ohne dabei die Oberarme zu bewegen. Am Ende der Bewegung drehen Sie Ihre Handgelenke so, dass die Handflächen zum Boden zeigen. In dieser Haltung langsam die Gewichte senken, danach die Handgelenke wieder zurück in die Startposition bewegen.

Wichtig bei Zottmann-Curls auf der Schrägbank mit Kurzhanteln:
Halten Sie Ihren Kopf auf der Bank, um eine Zerrung des Halses zu vermeiden.

Geeignet für: Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: Schrägbank, Kurzhanteln

Zurück zum Workout-Lexikon

Zottmann-Curls auf der Schrägbank mit Kurzhanteln Schritt 2
2 / 4 | Zottmann-Curls auf der Schrägbank mit Kurzhanteln Schritt 2

Durchführung Zottmann-Curls auf der Schrägbank mit Kurzhanteln:
Sie liegen auf einer im 60-Grad-Winkel arretierten Schrägbank und halten eine Kurzhantel in jeder Hand. Lassen Sie die Arme gerade herunterhängen, die Handflächen zeigen dabei nach vorne. Heben Sie die beiden Hanteln so weit wie möglich, ohne dabei die Oberarme zu bewegen. Am Ende der Bewegung drehen Sie Ihre Handgelenke so, dass die Handflächen zum Boden zeigen. In dieser Haltung langsam die Gewichte senken, danach die Handgelenke wieder zurück in die Startposition bewegen.

Wichtig bei Zottmann-Curls auf der Schrägbank mit Kurzhanteln:
Halten Sie Ihren Kopf auf der Bank, um eine Zerrung des Halses zu vermeiden.

Geeignet für: Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: Schrägbank, Kurzhanteln

Zurück zum Workout-Lexikon

Zottmann-Curls auf der Schrägbank mit Kurzhanteln Schritt 3
3 / 4 | Zottmann-Curls auf der Schrägbank mit Kurzhanteln Schritt 3

Durchführung Zottmann-Curls auf der Schrägbank mit Kurzhanteln:
Sie liegen auf einer im 60-Grad-Winkel arretierten Schrägbank und halten eine Kurzhantel in jeder Hand. Lassen Sie die Arme gerade herunterhängen, die Handflächen zeigen dabei nach vorne. Heben Sie die beiden Hanteln so weit wie möglich, ohne dabei die Oberarme zu bewegen. Am Ende der Bewegung drehen Sie Ihre Handgelenke so, dass die Handflächen zum Boden zeigen. In dieser Haltung langsam die Gewichte senken, danach die Handgelenke wieder zurück in die Startposition bewegen.

Wichtig bei Zottmann-Curls auf der Schrägbank mit Kurzhanteln:
Halten Sie Ihren Kopf auf der Bank, um eine Zerrung des Halses zu vermeiden.

Geeignet für: Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: Schrägbank, Kurzhanteln

Zurück zum Workout-Lexikon

Im Workout-Lexikon zeigen wir Ihnen die wichtigsten Übungen von A bis Z. Zottmann-Curls auf der Schrägbank trainieren Bizeps und Auswärtsdreher-Muskel (Unterarm). Halten Sie Ihren Kopf auf der Bank, um eine Zerrung des Halses zu vermeiden.
Zottmann-Curls auf der Schrägbank mit Kurzhanteln Videoanleitung

Durchführung Zottmann-Curls auf der Schrägbank mit Kurzhanteln:
Sie liegen auf einer im 60-Grad-Winkel arretierten Schrägbank und halten eine Kurzhantel in jeder Hand. Lassen Sie die Arme gerade herunterhängen, die Handflächen zeigen dabei nach vorne. Heben Sie die beiden Hanteln so weit wie möglich, ohne dabei die Oberarme zu bewegen. Am Ende der Bewegung drehen Sie Ihre Handgelenke so, dass die Handflächen zum Boden zeigen. In dieser Haltung langsam die Gewichte senken, danach die Handgelenke wieder zurück in die Startposition bewegen.

Wichtig bei Zottmann-Curls auf der Schrägbank mit Kurzhanteln:
Halten Sie Ihren Kopf auf der Bank, um eine Zerrung des Halses zu vermeiden.

Geeignet für: Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: Schrägbank, Kurzhanteln

Zurück zum Workout-Lexikon

 
Seite 3 von 5
Anzeige
Sponsored SectionAnzeige