Jetzt am Kiosk
E-Mag
Wir machen Sie fit für den Marathon

Sport im Winter Warum Laufen in der Kälte Spaß macht

© Men's Health 1202

Eiseskälte, gefrorener Boden und frühe Dunkelheit. Für Jogger kein Problem – mit unseren Tipps

Vergrößerte Ansicht
Laufen bei Kälte: In der Kälte zu laufen, macht glücklich
Im Kalten ist der Kalorienumsatz vergleichsweise hoch
Themenseiten
AusdauertrainingLaufbekleidungLauftrainingWintersport

Durch die Stille zu laufen, eröffnet neue Horizonte. Und wer schon durch einen verschneiten Wald gelaufen ist, kennt die Faszination eines Winterlaufs. Wenn Sie trotzdem nur schwer in die Gänge kommen, machen Ihnen die folgenden sechs Gründe Beine.

Dunkellaufen macht glücklich
Die kürzeren Tage und der damit verbundene Mangel an Licht bewirken, dass die Produktion des Gute-Laune-Hormons Serotonin auf Sparflamme läuft. "Wer regelmäßig joggt, kurbelt die Serotonin-Produktion an", sagt Dr. Thomas Wessinghage, ehemaliger Weltklasseläufer und Sportmediziner. Das Resultat: Sie fühlen sich entspannter, sind besser drauf. Auf diese Weise erhöhen Sie nicht nur Ihre Leistungsbereitschaft, sondern beugen depressiven Stimmungen vor.

Laufen killt die lästigen Kilos
Um sich vor Kälte zu schützen, will unser Körper im Winter mehr Fett speichern. Bei kühlen Temperaturen haben wir deshalb häufig Appetit auf deftige und kalorienreiche Speisen. Damit Sie nicht mit etlichen Zusatz-Kilos ins Frühjahr starten, sollten Sie sich unbedingt regelmäßig bewegen. Und dann brauchen Sie auch kein schlechtes Gewissen beim Naschen oder beim Festtagsbraten zu haben.

Den Viren keine Chance
Wer den ganzen Tag im warmen Büro hockt, der riskiert schnell eine Erkältung. "Der Körper benötigt die Temperatur-Unterschiede, um seine Abwehrkräfte anzukurbeln", erklärt Wessinghage. Gleichmäßige Bewegung an der frischen Luft ist dazu besser geeignet als jede andere Maßnahme, denn sie stimuliert die Produktion von körpereigenen Abwehrstoffen. T-Lymphozyten, Makrophagen und natürliche Killerzellen werden aktiviert und schützen unseren Körper so vor gefährlichen Viren und Bakterien.

Frische Luft, klarer Kopf
Die frische Luft regt das Hormon- und Immunsystem an. In unseren Breiten ist es nie so kalt, dass man nicht mehr laufen könnte. Während im Sommer vielen Läufern bei hohen Ozonwerten und schwülem Wetter die Puste ausgeht, können Sie nun endlich wieder sauber durchatmen (und effektiver laufen).

Geringere Verletzungsgefahr
In der kalten Jahreszeit eignet sich Laufen optimal als Sport, weil der Kalorienumsatz vergleichsweise hoch ist. Zudem kommt man nach einer kurzen Aufwärmphase schnell in Fahrt und bleibt warm. Da Sie beim Laufen keine Pausen machen, besteht auch nicht die Gefahr einer zwischenzeitlichen Auskühlung – wie zum Beispiel beim Radfahren.

Laufen ist Sport ohne Limit
Sie brauchen weder ein aufwändiges Equipment noch eine Hallenreservierung. Auch schlechtes Wetter gibt es nicht. Wer laufen will, der kann dies immer und überall tun. Falls Sie trotzdem Startschwierigkeiten haben, sollten Sie sich mit einem Kumpel oder einem Kollegen verabreden – so kommt die Routine ins Laufen.

WELCHE WÄSCHE BEI WELCHEM WETTER


Wetter: kühl und trocken
Faustregel: Kleiden Sie sich beim Laufen so, als wäre es zehn Grad wärmer! Bei Temperaturen im unteren Plusbereich sind ein Shirt, eine Weste und eine dreiviertellange Tight ideal. Dünne Handschuhe sowie ein Stirnband machen den Lauf noch komfortabler.

Wetter: kalt und trocken
Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt sind Sie mit dieser Ausstattung optimal eingepackt: ein dünnes Shirt, ein warmes Oberteil und darüber eine Jacke, die sich schnell zur Weste umwandeln lässt. Und dazu natürlich eine Mütze und Handschuhe.

Wetter: kalt und nass
Worst-Case-Wetter – in dem Fall helfen Ihnen nur noch mehrere dünne Schichten:

  • Funktionsunterwäsche
  • Thermo-Langarm-Shirt und warme Tight
  • Wasser und Wind abweisende Jacke
  • dicke Mütze und Handschuhe, beides am besten atmungsaktiv
Rezept des Tages
Süßsaure Hühnchen-Spieße mit Zwiebel und Ananas
Armes Würstchen! Sorry, wir haben jetzt eine schlankere Alternative zu ... mehr
Partner
Männerfragen

Mitmachen
Gewinnspiele

Mit Bitburger zur EM-Qualifikationsparty nach Dublin

Fliegen Sie mit der Bitburger Fan Force One zur EM-Qualifikationsparty nach Dublin und erleben Sie erleben Sie Kultur, Land und Leute in Irland

Fliegen Sie mit der Bitburger Fan Force One zur EM-Qualifikationsparty nach Dublin und erleben Sie Kultur, Land und Leute in Irland

JETZT MITMACHEN

#modernvagabond

Vagabond verlost fünf Paar des coolen Sneakermodells Paul

VAGABOND verlost fünf Paar des coolen Sneakermodells PAUL in Schwarz für den modischen und sportlichen Mann

JETZT MITMACHEN

CB12 verlost Flirtcoaching

CB12 verlost Flirtseminar

Wochenend-Coaching bei der Flirtuniversity inkl. Übernachtung zu gewinnen mit CB12 – der Mundspül-Lösung, die in jeder Situation für erstklassigen Atem sorgt

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Umfragen

Sagen Sie uns Ihre Meinung!

User-Umfrage: Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Helfen Sie mit, unsere Seite zu verbessern: Damit Sie MensHealth.de noch mehr genießen können!

JETZT MITMACHEN
alle Umfragen
Online-Tests

Wie fit sind Sie wirklich?

Sind Sie MH fit? Der Men's Health Form-Check

Machen Sie den Men's Health Form-Check. Testen Sie Ihre Fitness mit diesen fünf Prüfungen

JETZT MITMACHEN
alle Online-Tests
Spiele

Lassen Sie die Muskeln spielen

Workout-Mahjong: Spiel mit den Muskeln

Beweisen Sie Ihr scharfes Fitness-Auge und finden Sie jeweils ein Paar Workouter

JETZT MITMACHEN
alle Spiele