Jetzt am Kiosk
E-Mag

Länger Laufen Locker zum Marathon

© MensHealth.de

Wir haben fünf Leser als rasende Reporter zum Hamburg-Marathon geschickt. Von ihren Erfahrungen profitieren auch Sie
Themenseiten
AnfängertrainingHamburg LauftrainingMarathon

Men's Health hat fünf Leser beim 25. Hamburg-Marathon begleitet, von der Vorbereitungszeit bis zum Zieleinlauf. Das Team, bestehend aus Bruno, Jan, Mitja, Reinhard und Heiko hat den Lauf souverän gemeistert – mit Zeiten die sich sehen lassen.

Ausgestattet mit Pulsuhr, GPS-Gerät, Pulsmesser und Diktiergerät traten die Jungs für 42,195 km an. Dank des Diktiergeräts konnten unsere Marathonis live von ihren Erlebnissen vor und während des Laufs berichten. Von den Erfahrungen können auch Sie profitieren, um den nächsten Marathon zu bewältigen.

Vergrößerte Ansicht
Men's Health Marathon in Hamburg 2010

Jan: "Ich freu mich auf mein Schnitzel!"

©

Belohnung nicht vergessen
Als erster unserer Marathonis überquerte unser Top-Athlet Jan die Ziellinie. Mit einer Zeit von 3:19 konnte er sein angestrebtes Ziel von 3:20 sogar leicht unterbieten und das trotz des Auf und Ab während des Laufs: "Mal lauf ich knapp über dem Weltrekord und mal wäre ich erst heute Abend angekommen. Aber ich denke mal das pendelt sich jetzt noch ein." Die Stimmung während der Strecke beschreibt er als "unglaublich, überall gute Menschen, die einem zuklatschen." Und auch wenn sich durch das viele "Getrinke und Gequatsche" während des Laufens zwischendurch leichte Seitenstiche bemerkbar machten, konnte er vor allem nach dem Überqueren der Halbzeitmarke noch einiges an Zeit aufholen und allen davon laufen. Vielleicht lag es auch am Motivationskuss seiner Freundin, den er sich zwischendurch abholte. Denn danach waren seine Schmerzen wie weggeflogen. Ab Kilometer 38 hat er dann schließlich seinen Schweinehund hinter sich her geschliffen und sich auf Schnitzeljagd begeben: "Ich freu' mich auf mein Schnitzel!"

Sein Tipp: Sie sollten sich Belohnungen ausdenken, die Sie sich während des Laufs immer wieder vor Augen halten. Also überlegen Sie sich schon vor dem Start, was Sie sich gönnen, wenn Sie die Ziellinie überquert haben. Damit überstehen Sie auch die harten Etappen.

Vergrößerte Ansicht
Men's Health Marathon in Hamburg 2010

Mitja: "Das war diesmal noch intensiver als im letzten Jahr."

©

Immer das Tempo halten
Genau 20 Minuten nach Jan durfte auch Mitja jubeln – mit einer Zeit von 3:39. Er war besonders begeistert von den Zuschauern, die ihn mit der super Stimmung gepusht haben: "Das war diesmal noch intensiver als im letzten Jahr." Allerdings hat er auch ein paar weniger schöne Momente miterlebt – zum Beispiel das Reanimieren einiger Läufer auf der Strecke. Seinen persönlichen Tiefpunkt hatte er bei Kilometer 30: "Ich hatte keine Lust mehr zu laufen. Der Oberschenkel fing an zu schmerzen – ich hätte auch sagen können: Ich will jetzt aussteigen." Aber er hat die Zähne zusammen gebissen und versucht, sein Tempo zu halten. Gegen Ende musste er wegen den Oberschenkelproblemen die Geschwindigkeit etwas drosseln, sprintet aber noch mit Reinhard zusammen über die Ziellinie.

Sein Tipp: Sie sollten sich vornehmen, ein gleichmäßiges Tempo zu laufen. Am besten bereits ab Kilometer 2. Lassen Sie sich nicht am Start entmutigen, wenn Sie direkt überholt werden. Immer im Rhythmus bleiben. Am Ende zahlt es sich aus!

Hier geht's weiter zu den Erfahrungen von Reinhard, Bruno und Heiko.

 

Seite 1 von 3

Marathon - Die besten Marathon-Tipps

Rezept des Tages
Garnelen-Wrap mit Pok Choi und Shiitake-Pilzen
Garnelen sind noch viel mehr als nur leckere Eiweißspender: Sie liefer ... mehr
Partner
Männerfragen

Mitmachen
Gewinnspiele

Mit Bitburger zur EM-Qualifikationsparty nach Dublin

Fliegen Sie mit der Bitburger Fan Force One zur EM-Qualifikationsparty nach Dublin und erleben Sie erleben Sie Kultur, Land und Leute in Irland

Fliegen Sie mit der Bitburger Fan Force One zur EM-Qualifikationsparty nach Dublin und erleben Sie Kultur, Land und Leute in Irland

JETZT MITMACHEN

#modernvagabond

Vagabond verlost fünf Paar des coolen Sneakermodells Paul

VAGABOND verlost fünf Paar des coolen Sneakermodells PAUL in Schwarz für den modischen und sportlichen Mann

JETZT MITMACHEN

CB12 verlost Flirtcoaching

CB12 verlost Flirtseminar

Wochenend-Coaching bei der Flirtuniversity inkl. Übernachtung zu gewinnen mit CB12 – der Mundspül-Lösung, die in jeder Situation für erstklassigen Atem sorgt

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Umfragen

Sagen Sie uns Ihre Meinung!

User-Umfrage: Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Helfen Sie mit, unsere Seite zu verbessern: Damit Sie MensHealth.de noch mehr genießen können!

JETZT MITMACHEN
alle Umfragen
Online-Tests

Wie fit sind Sie wirklich?

Sind Sie MH fit? Der Men's Health Form-Check

Machen Sie den Men's Health Form-Check. Testen Sie Ihre Fitness mit diesen fünf Prüfungen

JETZT MITMACHEN
alle Online-Tests
Spiele

Lassen Sie die Muskeln spielen

Workout-Mahjong: Spiel mit den Muskeln

Beweisen Sie Ihr scharfes Fitness-Auge und finden Sie jeweils ein Paar Workouter

JETZT MITMACHEN
alle Spiele
Community
Blogs