Jetzt am Kiosk
E-Mag

Muskeln vs. Motor: E-Bike gegen Mountainbike

13.08.2012 , Autor:Henning Lenertz
© Men's Health

Wir haben unseren Redakteur mit einem Elektrobike ausgestattet und ihn gegen einen Renn-Profi auf dem Mountainbike antreten lassen. Das ultimative Rad-Duell im Video

In den Harburger Bergen hat unser Redakteur Henning Lenertz das E-Bike gegen den Radrenn-Profi Jens Schwedler getestet
Teilen
Kommentare

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Schlagworte

Fahrrad, Fahrradhelm, Fahrradzubehör

Duell 1: Die Anfahrt
Auf dem E-Bike:
Vor dem Duell ist Benefit-Redakteur Henning guter Dinge, denn als Dauerleistung kann er 250 Watt treten – mit den 250 des E-Bikes macht das 500 Watt. Der Motor beschleunigt auf den ersten Metern auch enorm, aber bei 25 km/h ist Schluss. Henning muss in den Wiegetritt gehen und bleibt mit 44 km/h Spitze am Hinterrad des Profi-Fahrers dran.

Auf dem Mountainbike:
Radrenn-Profi Jens Schwedler vom Stevens Racing Team aus Hamburg kann mit 450 Watt treten – 50 weniger als die E-Bike-Redakteurs-Kombi. Dennoch hat er einen Vorteil: Sein Mountainbike wiegt gerade 9 Kilo, Hennings E-Bike rund 11 Kilo mehr.

Duell 2: In der Ebene
Auf dem E-Bike:
Große Schwäche des Elektrorades: Ab 25 km/h ist der Motor kein vortriebbringender Vorteil, sondern nur träger Ballast, und jedes darüber hinausgehende Tempo erfordert pure Muskelkraft. Der Kollege muss hart kurbeln, um auf dem knapp 2 Kilometer langen Flachabschnitt mit durchschnittlich 27 km/h am Profi dranzubleiben. Der zieht trotzdem locker davon.

Auf dem Mountainbike:
Hier nun schlägt die Stunde des Champs – mit 30 km/h im Schnitt bügelt der Cross-Weltmeister von 2010 über den sandigen Untergrund. Bis zu dem ersten Anstieg nach knapp 2 Kilometern macht er aufs E-Bike ungefähr 200 Meter an Boden gut.

Duell 3: Am Berg
Auf dem E-Bike:
Im Anschluss an einen Rechtsknick beginnt ein schmaler Anstieg. Erstaunlicherweise scheint das E-Bike davon kaum etwas zu merken. Stoisch zieht es mit etwa 15 km/h bergan. Selbst in dem steilsten Abschnitt mit vielen Wurzeln beißt sich das Hinterrad regelrecht in den Boden. Oben angekommen, ist der Profi nicht nur in Sicht, er ist eingeholt.

Auf dem Mountainbike:
Das leichte 29er-Hardtail mit seinen größeren Laufrädern ist wie gemacht für den Uphill, auch wenn der Trail mal mit Wurzelteppichen verblockt ist. Obwohl Profi Schwedler wirklich alles gibt, schafft er auf den 300 steilen Metern im Schnitt nur Tempo 10.

Duell 4: Abfahrt
Auf dem E-Bike:
Wie ein Schatten stürzt sich Henning hinter dem Profi in den Trail. Doch im Downhill macht sich der schwere Motor bemerkbar, das Bike reagiert träge. Schwedler zieht davon, und nach einem weiten Satz über Wurzeln springt auch noch die Kette vom Kettenblatt. Die 20 Sekunden Zeitverlust sind auf dem verbleibenden Kilometer nicht wettzumachen.

Auf dem Mountainbike:
Der Pro spielt die Wendigkeit seines Rades aus und ist nach 13:48 Minuten im Ziel, Henning 37 Sekunden später.

Fazit: Bergan ist das Haibike eine Macht – top für Touren-Fahrer, die steile Anstiege genießen wollen. Der Akku hält etwa 53 Kilometer.

Das Duell


Vergrößerte Ansicht
Haibike eQ Xduro FS RX
Der Herausforder steht unter Strom: eQ Xduro FS R von Haibike, um 3600 Euro © PR

Dieses E-Bike steht mit 120 Millimeter Federweg, breiten Reifen und großen Bremsscheiben wie ein waschechtes Touren-Fully da – wäre da nicht der 250 Watt starke Motor, der bis 25 km/h aushilft.


Seite 19 von 19

E-Bike gegen Mountainbike

Rezept des Tages
Thunfisch-Käse-Bagel
Nur weil Sie sich von Ihrer Wampe verabschieden wollen, müssen Sie wed ... mehr
Mitmachen
Gewinnspiele

Bartschneider von REMINGTON zu gewinnen

Bartschneider von REMINGTON zu gewinnen

REMINGTON Vakuum Bartschneider MB6550 zu gewinnen.Wir verlosen insgesamt 10 ultimative Styling-Geräte für saubere Grooming-Ergebnisse!

JETZT MITMACHEN

Testen Sie den ersten Gillette Offroad-Rasierer

Gillette BODY

Trend Körperrasur: Der neue Gillette BODY wurde speziell für das anspruchsvolle Terrain des männlichen Körpers entwickelt

JETZT MITMACHEN

Coole Sportsandalen von Teva gewinnen!

Teva erweckt Mythos zu neuem Leben

Die allererste Sport-Sandale ist zurück – in einem zeitlosen Design. Und Sie können 1 von 8 Paar der Original Sandalen von Teva gewinnen

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Umfragen

Sagen Sie uns Ihre Meinung!

User-Umfrage: Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Helfen Sie mit, unsere Seite zu verbessern: Damit Sie MensHealth.de noch mehr genießen können!

JETZT MITMACHEN
alle Umfragen
Online-Tests

Wie fit sind Sie wirklich?

Sind Sie MH fit? Der Men's Health Form-Check

Machen Sie den Men's Health Form-Check. Testen Sie Ihre Fitness mit diesen fünf Prüfungen

JETZT MITMACHEN
alle Online-Tests
Spiele

Lassen Sie die Muskeln spielen

Workout-Mahjong: Spiel mit den Muskeln

Beweisen Sie Ihr scharfes Fitness-Auge und finden Sie jeweils ein Paar Workouter

JETZT MITMACHEN
alle Spiele
Community
Blogs
Fitnesstudio

Suchen Sie ein Fitnesstudio?

Wählen Sie Ihre Stadt: