Jetzt am Kiosk
E-Mag
Wir bringen in 8 Wochen Ihre Bauchmuskeln zum Vorschein

Projekt Waschbrettbauch Der Trainingsplan zur Sixpack-Challenge

© MensHealth.de

Hier kommt unser Ganzkörper-Trainingsplan für Ihren Waschbrettbauch. Dieses knallharte Workout wird Sie und Ihr Sixpack in den kommenden 4 Wochen in Bestform bringen. Los geht's!

Vergrößerte Ansicht
Sixpack-Trainingsplan: Der Trainingsplan zur Sixpack-Challenge
Projekt Waschbrettbauch: Unser Trainingsplan für eine Trainingswoche ©
Themenseiten
Schlanker BauchSixpackTrainingsplan fürs Sixpack

Im Folgenden finden Sie den Trainingsplan für die ersten 4 Wochen der Sixpack-Challenge 2015. Auch wenn der Fokus unserer Leseraktion auf der Bauchmuskulatur liegt, sind unsere Trainingsempfehlungen auf den ganzen Körper ausgerichtet. Denn mit Bauchübungen (allein) werden Sie Ihr Sixpack nicht freilegen.

> ACHTUNG: Der komplette Trainingsplan als Download <
Für alle, die losgelöst von Laptop oder Rechner trainieren wollen, gibt es einen ausführlichen Trainingsplan für die gesamten 8 Wochen mit Schritt-für-Schritt Anleitungen und Bildern zu jeder einzelnen Übung als kostenpflichtigen PDF-Download weiter unten auf der Seite.

Beispielhafter Trainingsplan für eine Woche
Wichtig: Der Trainingsplan richtet sich an sportgesunde Menschen, die bereits Erfahrung im Krafttraining haben, und ist nur ein Beispiel für die Trainingsgestaltung. Wir empfehlen Ihnen, den Plan zusammen mit einem Experten, etwa Ihrem Personal Trainer, individuell auf Sie anzupassen. Die angegebenen Wochentage sind natürlich nicht fix. Das heißt, Sie müssen sich nicht sträflich an die Abfolge halten. Sie können die Einheiten durchaus einen Tag nach hinten verschieben, sollten dann aber auch alle anderen Einheiten um die gleiche Zeit verschieben, um die entsprechenden Regenerationszeiten einzuhalten.

Videos zu den Kraftübungen aus dem Trainingsplan finden Sie in unserer Videostrecke

Die Bilder zu den Kraftübungen aus dem Trainingsplan finden Sie in unserer Bildstrecke

 DER TRAININGSPLAN:

TAG 1: MONTAG – SPLITTRAINING AN STATIONEN: BEINE, BRUST, SCHULTERN, TRIZEPS / AUSDAUERTRAINING

WARM-UP 

5-10 Minuten auf dem Crosstrainer (lockeres Tempo). Vor jeder Übung, je nach Kraftniveau, ein (oder mehrere) Aufwärmsatz/-sätze mit leichtem Gewicht absolvieren.

HAUPTPROGRAMM –  KRAFTTRAINING

An jeder Station/ Übung werden 3 Sätze mit 12-15 Wiederholungen bzw. 36-45 Sekunden* durchgeführt.
Satzpause ist 2 Minuten

Übung

Sätze

Wdh./Zeit

Einbeinige Kniebeugen am Kabelzugturm

3

12-15/36-45 Sekunden*

Kniebeugen mit Langhantel vor der Brust

3

12-15/36-45 Sekunden*

Kniebeugen mit Kurzhanteln und seitliche Ausfallschritte

3

12-15/36-45 Sekunden*

Bankdrücken mit Langhantel auf der Schrägbank

3

12-15/36-45 Sekunden*

Bankdrücken mit Langhantel

3

12-15/36-45 Sekunden*

Negatives Bankdrücken mit Langhantel

3

12-15/36-45 Sekunden*

Seitheben mit Kurzhanteln

3

12-15/36-45 Sekunden*

Dips mit getreckten Beinen auf dem Swiss Ball an der Hantelbank

3

12-15/36-45 Sekunden*

Trizeps-Strecken mit SZ-Hantel im Obergriff im Sitzen auf der Hantelbank

3

12-15/36-45 Sekunden*

AUSDAUERTRAINING (intensive Dauermethode)

60 Minuten Dauerlauf bei 75-80% der maximalen Herzfrequenz (220-Lebensalter=100%)

TAG 2: DIENSTAG – SPLITTRAINING AN STATIONEN: RÜCKEN, BEINRÜCKSEITE, GESÄSS, BIZEPS, BAUCH

WARM-UP 

5-10 Minuten auf dem Crosstrainer (lockeres Tempo). Vor jeder Übung, je nach Kraftniveau, ein (oder mehrere) Aufwärmsatz/-sätze mit leichtem Gewicht absolvieren.

HAUPTPROGRAMM – KRAFTTRAINING

An jeder Station/ Übung werden 3 Sätze mit 12-15 Wiederholungen bzw. 36-45 Sekunden* durchgeführt.
Satzpause ist 2 Minuten

Übung

Sätze

Wdh./Zeit

Kreuzheben mit Langhantel

3

12-15/36-45 Sekunden*

Beckenheben mit Bein-Curl auf dem Swiss Ball

3

12-15/36-45 Sekunden*

Rumpfheben (eventuell mit Gewicht)

3

12-15/36-45 Sekunden*

Lat-Ziehen am Kabelzugturm

3

12-15/36-45 Sekunden*

Langhantelrudern

3

12-15/36-45 Sekunden*

Kabelrudern mit V-Griff im Sitzen

3

12-15/36-45 Sekunden*

Bizeps-Curl mit Langhantel im Untergriff

3

12-15/36-45 Sekunden*

Bizeps-Curls mit Kurzhanteln im Hammergriff

3

12-15/36-45 Sekunden*

Klappmesser auf dem Swiss Ball

3

12-15/36-45 Sekunden*

Langhantelrollen

3

12-15/36-45 Sekunden*

TAG 3: MITTWOCH – AUSDAUERTRAINING

AUSDAUERTRAINING (intensive Dauermethode) 

60 Minuten Dauerlauf  bei 75-80% der maximalen Herzfrequenz (220-Lebensalter=100%)

TAG 4: DONNERSTAG – SPLITTRAINING AN STATIONEN: BEINE, BRUST, SCHULTERN, TRIZEPS

WARM-UP 

5-10 Minuten auf dem Crosstrainer (lockeres Tempo). Vor jeder Übung, je nach Kraftniveau, ein (oder mehrere) Aufwärmsatz/-sätze mit leichtem Gewicht absolvieren.

HAUPTPROGRAMM – KRAFTTRAINING

An jeder Station/ Übung werden 3 Sätze mit 12-15 Wiederholungen bzw. 36-45 Sekunden* durchgeführt.
Satzpause ist 2 Minuten

Übung

Sätze

Wdh./Zeit

Kniebeugen mit Langhantel

3

12-15/36-45 Sekunden*

Kniebeugen mit Kurzhanteln und Ausfallschritten

3

12-15/36-45 Sekunden*

Beinpresse

3

12-15/36-45 Sekunden*

Dips mit gestreckten Beinen an der Hantelbank

3

12-15/36-45 Sekunden*

Bankdrücken mit Kurzhanteln im Obergriff

3

12-15/36-45 Sekunden*

Flys am Kabelzugturm im Ausfallschritt von oben

3

12-15/36-45 Sekunden*

Schulterdrücken mit Langhantel

3

12-15/36-45 Sekunden*

Trizeps-Strecken mit Seilgriff am Kabelzugturm

3

12-15/36-45 Sekunden*

Trizeps-Strecken mit Kurzhanteln im Liegen auf der Hantelbank

3

12-15/36-45 Sekunden*

TAG 5: FREITAG – SPLITTRAINING AN STATIONEN: UNTERER RÜCKEN, LATISSIMUS, BIZEPS, BAUCH

WARM-UP 

5-10 Minuten auf dem Crosstrainer (lockeres Tempo). Vor jeder Übung, je nach Kraftniveau, ein (oder mehrere) Aufwärmsatz/-sätze mit leichtem Gewicht absolvieren.

HAUPTPROGRAMM – KRAFTTRAINING

An jeder Station/ Übung werden 3 Sätze mit 12-15 Wiederholungen bzw. 36-45 Sekunden* durchgeführt.
Satzpause ist 2 Minuten

Übung

Sätze

Wdh./Zeit

Kreuzheben mit Kurzhanteln und gestreckten Beinen

3

12-15/36-45 Sekunden*

Rumpfheben (eventuell mit Gewicht)

3

12-15/36-45 Sekunden*

Rumpfaufrichten mit Langhantel

3

12-15/36-45 Sekunden*

Klimmzüge im breiten Griff

3

12-15/36-45 Sekunden*

Lat-Ziehen am Kabelzugturm

3

12-15/36-45 Sekunden*

Kabelrudern mit V-Griff im Sitzen

3

12-15/36-45 Sekunden*

Bizeps-Curls mit Kurzhanteln im Untergriff

3

12-15/36-45 Sekunden*

Bizeps-Curl mit Langhantel im Obergriff

3

12-15/36-45 Sekunden*

Beinheben auf der Hantelbank

3

12-15/36-45 Sekunden*

Beinpendeln in der Luft

3

12-15/36-45 Sekunden*

TAG 6: SAMSTAG – AUSDAUERTRAINING

AUSDAUERTRAINING (intensive Dauermethode) 

60 Minuten Dauerlauf  bei 75-80% der maximalen Herzfrequenz (220-Lebensalter=100%)

TAG 7: SONNTAG – RUHETAG

Trainingspause

Alle Übungen aus dem Trainingsplan finden Sie in alphabetischer Reihenfolge in unserer Videostrecke und in unserer Bildstrecke.

Hinweis für alle, die losgelöst von Laptop oder Rechner trainieren wollen: Den Trainingsplan für die gesamten 8 Wochen mit Schritt-für-Schritt Anleitungen und Bildern zu jeder einzelnen Übung gibt es weiter unten als kostenpflichtigen Download
Kostenpflichtiger Download

Sixpack Challenge 2015 - Alle Kandidaten der Sixpack-Challenge


Seite 4 von 21

Sixpack-Trainingsplan - Trainingsplan zur Sixpack-Challenge Woche 5-8

Rezept des Tages
Avocado-Curry-Eis
Klingt komisch, schmeckt aber nicht so. Gleich ausprobieren und sich ü ... mehr
Partner
Männerfragen
Sauna nach dem Sport?

Mehmet R., per Mail

Zur Antwort

Mitmachen
Gewinnspiele

GOLDEN TOAST ruft zum Kampf der Geschlechter auf

GOLDEN TOAST ruft zum Kampf der Geschlechter auf

Grillen ist Ihre Leidenschaft? Sie lieben den Geruch von gegrilltem Fleisch, Gemüse oder Fisch? Ihre Freunde beneiden Sie um Ihre Grill-Rezepte? Dann machen Sie mit beim großen GOLDEN TOAST Grill-Duell!

JETZT MITMACHEN

Urbane Laufworkshops der TK gewinnen

Die Techniker Krankenkasse verlost Urbane Laufworkshops in Berlin, Köln und München. Jetzt bewerben!

City-Hindernisläufe wie der Men's Health Urbanathlon erfordern Kraft, Ausdauer, Koordination und Technik. Die TK verlost Laufworkshops in Berlin, Köln und München. Jetzt bewerben!

JETZT MITMACHEN

Gewinnen Sie jetzt eine Reise nach Paris!

Invictus Award 2013

Gewinnen Sie die Teilnahme bei der diesjährigen Preisverleihung des Invictus Awards in Paris. Seien Sie live dabei, wenn der Sieger 2015 gekürt wird

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Umfragen

Sagen Sie uns Ihre Meinung!

User-Umfrage: Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Helfen Sie mit, unsere Seite zu verbessern: Damit Sie MensHealth.de noch mehr genießen können!

JETZT MITMACHEN
alle Umfragen
Online-Tests

Wie fit sind Sie wirklich?

Sind Sie MH fit? Der Men's Health Form-Check

Machen Sie den Men's Health Form-Check. Testen Sie Ihre Fitness mit diesen fünf Prüfungen

JETZT MITMACHEN
alle Online-Tests
Spiele

Lassen Sie die Muskeln spielen

Workout-Mahjong: Spiel mit den Muskeln

Beweisen Sie Ihr scharfes Fitness-Auge und finden Sie jeweils ein Paar Workouter

JETZT MITMACHEN
alle Spiele
Community
Blogs