Jetzt am Kiosk
E-Mag

Auf der ZuschauertribüneFußballfans im Stress

14.08.2007 , Autor:Sebastian Priggemeier © Men's Health

Fußball ist die schönste Nebensache der Welt. Doch ein Fan steht unter starkem Druck, wenn er mit den Spielern zittert
Vergrößerte Ansicht
Fußball: Ein echter Fußballfan erlebt jedes Spiel ein Wechselbad der Gefühle
Echte Fußballfans sind leidenschaftliche Zuschauer. Das hat Folgen für den Körper © iStockphoto
Themenseiten
FußballtrainingHerzinfarkt

Fußball kann tödlich sein, insbesondere für leidenschaftliche Zuschauer. Laut einer niederländischen Studie der Uniklinik Utrecht stieg die Herzinfarktrate am Tag der EM-Partie Holland gegen Frankreich um 50 Prozent. Aber wie groß ist die Belas­tung bei einem normalen Bundesligaspiel? Folgt auf jeden „Attacke“-Ruf der Fans eine Serie von Herzattacken in den Fernsehsesseln der "Sportschau"-Republik? Kann auch unsereiner den plötzlichen Herztod erleiden?

Die Wissenschaft muss helfen


In Kooperation mit dem Zentrum für Sporttherapie und Rehabilitation des SV Werder Bremen (www.sporthep.de) hat Men’s Health vorm Bundesligaspiel Bremen gegen Stuttgart in der Saison 2005/06 den Vollblut-Fan Daniel Koch verkabelt, um per Langzeit-EKG und Blutdruckmessge­rät seine Stresswerte während der gesamten Partie zu messen. Der 24-Jährige ist Werder-Anhänger, seit er das Wort Ball buchstabieren kann. Besonders der 30. März 1994 wird ihm immer in Erinnerung bleiben: Bremen traf in der Champions-League auf den FC Porto, und der damals 13-Jährige durfte mit den Profis ins voll besetzte Weserstadion laufen. Am Mittelkreis breitete er mit zehn anderen Kindern das Champions-League-Banner aus und überreichte Werder-Legende Mirko Votava einen Blumenstrauß. Bremen bekam an dem Abend zwar eine 0:5-Packung, aber Koch durfte sein Leibchen mit nach Hause nehmen. Heute hängt das gute Stück in seiner Studentenbude. Sein Langzeit-EKG aus der Begegnung Bremen gegen Stuttgart hängt seit kurzem daneben, die Interpreta­tion der Ergebnisse gibt es aber nur bei uns.

  • 15.30 Uhr Anpfiff zum Topspiel des 27. Spieltages: Der amtierende Deutsche Meister empfängt den Tabellendritten. Nur der Sieger bleibt im Rennen um den Titel. Ein Fußball-Fest für unseren Test-Fan Daniel.
  • 15.35 Uhr (5. Spielminute) Bestes Fußballwetter: 16 Grad, keine Wolke am Himmel über dem Weserstadion. Werder macht vor 40 710 Zuschauern das Spiel, die Stuttgarter stehen tief in der eigenen Hälfte. Kuranyi und Co. fallen vor allem durch unnötige Abspielfehler auf. Daniel ist noch einigermaßen entspannt, Blutdruck und Puls liegen im erträglichen Bereich.
  • 15.41 Uhr (11. Spielminute) Es brennt im VfB-Strafraum: Bremens Klose legt auf Borowski ab, dem verspringt der Ball und landet vor den Füßen von Klasnic, aber der trifft die Kugel nicht. Auf den Rän­gen herrscht Fassungslosigkeit. So entschlossen, wie Daniel plötzlich mit seinem Fuß zuckt, wäre sein Schuss sicher ins Netz gerauscht – er steht quasi auf dem Feld
  • 15.58 Uhr (28. Spielminute) Daniel rutscht das Herz in die Hose: Stuttgarts Mittelfeldmotor Hleb lässt drei Werder-Spieler stehen wie 12-jährige Autogrammjäger, marschiert in den 16er. Aber bei Valérien Ismaël ist Endstation. Fan Daniel steht das Entsetzen ins Gesicht geschrieben.
  • 16.15 Uhr (45. Spielminute) Halbzeit. 15 Minuten Würstchen- und Pinkelpause für die Fans. Unser 12. Mann atmet angesichts der durchwachsenen ersten Hälfte tief durch. Herzfrequenz und Blutdruck sinken auf ein für Fan-Verhältnisse angemessenes Halbzeitniveau. Wenigstens steht die Null. Eigentlich kann das Spiel in Halbzeit zwei nur besser werden, denkt Daniel.
  • " rel="lightbox">Vergrößerte Ansicht
    Blutdruck und Puls eines Fans beim Spiel

    Für eine vergrößerte Ansicht der Grafik klicken Sie bitte auf das "+" in der rechten oberen Bildecke.

    1. 15.30 Uhr Anpfiff zum Topspiel des 27. Spieltages: Der amtierende Deutsche Meister empfängt den Tabellendritten. Nur der Sieger bleibt im Rennen um den Titel. Ein Fußball-Fest für unseren Test-Fan Daniel.
    2. 15.35 Uhr (5. Spielminute) Bestes Fußballwetter: 16 Grad, keine Wolke am Himmel über dem Weserstadion. Werder macht vor 40 710 Zuschauern das Spiel, die Stuttgarter stehen tief in der eigenen Hälfte. Kuranyi und Co. fallen vor allem durch unnötige Abspielfehler auf. Daniel ist noch einigermaßen entspannt, Blutdruck und Puls liegen im erträglichen Bereich.
    3. 15.41 Uhr (11. Spielminute) Es brennt im VfB-Strafraum: Bremens Klose legt auf Borowski ab, dem verspringt der Ball und landet vor den Füßen von Klasnic, aber der trifft die Kugel nicht. Auf den Rän­gen herrscht Fassungslosigkeit. So entschlossen, wie Daniel plötzlich mit seinem Fuß zuckt, wäre sein Schuss sicher ins Netz gerauscht – er steht quasi auf dem Feld
    4. 15.58 Uhr (28. Spielminute) Daniel rutscht das Herz in die Hose: Stuttgarts Mittelfeldmotor Hleb lässt drei Werder-Spieler stehen wie 12-jährige Autogrammjäger, marschiert in den 16er. Aber bei Valérien Ismaël ist Endstation. Fan Daniel steht das Entsetzen ins Gesicht geschrieben.
    5. 16.15 Uhr (45. Spielminute) Halbzeit. 15 Minuten Würstchen- und Pinkelpause für die Fans. Unser 12. Mann atmet angesichts der durchwachsenen ersten Hälfte tief durch. Herzfrequenz und Blutdruck sinken auf ein für Fan-Verhältnisse angemessenes Halbzeitniveau. Wenigstens steht die Null. Eigentlich kann das Spiel in Halbzeit zwei nur besser werden, denkt Daniel.
     

    Seite 1 von 3
    Rezept des Tages
    Chili con Carne
    Der Tex-Mex-Klassiker lässt sich mit einfachsten Mitteln zubereiten un ... mehr
    Männerfragen
    Sauna nach dem Sport?

    Mehmet R., per Mail

    Zur Antwort

    Mitmachen
    Gewinnspiele

    Festliche Unterhaltung von ASUS gewinnen

    Festliche Unterhaltung von ASUS gewinnen

    Weihnachten – ein Technik-Fest! ASUS verlost ein Zenfone 5, ein ProSieben Entertainment Pad und das neue Transformer Book T100 mit Intel Inside®

    JETZT MITMACHEN

    24 tolle Gewinne warten hier auf Sie

    Das große Adventskalender 2013

    Starke Gewinne: Bis Heiligabend öffnet sich täglich ein Türchen – vom Blu-ray Player bis zur Wellness-Reise – wir haben sie alle im Sack.

    JETZT MITMACHEN

    Wochenende in Berlin zu gewinnen

    Wochenende in Berlin zu gewinnen

    Berlin exklusiv: Die NH Hotel Group verlost ein verlängertes Wochenende in der deutschen Hauptstadt!

    JETZT MITMACHEN
    alle Gewinnspiele
    Umfragen

    Sagen Sie uns Ihre Meinung!

    User-Umfrage: Sagen Sie uns Ihre Meinung!

    Helfen Sie mit, unsere Seite zu verbessern: Damit Sie MensHealth.de noch mehr genießen können!

    JETZT MITMACHEN
    alle Umfragen
    Online-Tests

    Wie fit sind Sie wirklich?

    Sind Sie MH fit? Der Men's Health Form-Check

    Machen Sie den Men's Health Form-Check. Testen Sie Ihre Fitness mit diesen fünf Prüfungen

    JETZT MITMACHEN
    alle Online-Tests
    Spiele

    Lassen Sie die Muskeln spielen

    Workout-Mahjong: Spiel mit den Muskeln

    Beweisen Sie Ihr scharfes Fitness-Auge und finden Sie jeweils ein Paar Workouter

    JETZT MITMACHEN
    alle Spiele
    Community
    Blogs
    Fitnesstudio

    Suchen Sie ein Fitnesstudio?

    Wählen Sie Ihre Stadt: