Jetzt am Kiosk
iPad-Ausgabe

Materialcheck: Wie Sie Ihre Ski-Ausrüstung fit machen

29.11.2010 , Autor:Christoph Kottmann
© MensHealth.de

Nach den Monaten im Keller braucht Ihre Ski- und Snowboard-Ausrüstung eine Inspektion. Darauf sollten Sie achten

Vergrößerte Ansicht
Skiausrüstung: Nach den Monaten im Keller braucht Ihre Ski- und Snowboard-Ausrüstung eine Inspektion
Damit der Winterurlaub wirklich gelingt, nehmen Sie vorher Ihre Ausrüstung gründlich unter die Lupe © Shutterstock
Seite drucken
Ø 3.1 | 215 Bewertungen

Teilen
Kommentare

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Ski/Board
Haben Ihre Ski oder Ihr Snowboard Risse, bleibt nur der Neukauf. Kleine Dellen und Rillen im Belag beseitigt der Fachmann. Lassen Sie außerdem die Kanten schleifen, so haben Sie auch auf glatten Pisten den richtigen Halt. Zusätzlich empfiehlt es sich, die Beläge wachsen zu lassen. Auf glatten Pisten spart das zusätzlich noch Kraft. "Im Winterurlaub wachsen Sie die Beläge dann am besten jeden Tag mit Flüssigwachs nach", rät Andreas König, Sicherheitsexperte beim Deutschen Skiverband (DSV), wie zum Beispiel Flüssigwachs von Swix für etwa zehn Euro. Den Komplettcheck für Ihre Ski oder Ihr Board bekommen Sie beim so genannten kleinen Service: Kanten schleifen und Beläge wachsen – zwischen 20 Euro und 30 Euro. Der große Service beinhaltet noch eine Belagreparatur und kostet zwischen 30 Euro und 45 Euro. Tipp: Bringen Sie Ihre Ausrüstung auch nach dem Urlaub zum Fachmann. Dann ist für die nächste Saison alles startklar.

Bindung
"Die Bindung sollten Sie grundsätzlich einmal im Jahr vom Fachhändler überprüfen lassen", so der Experte. Nur dann können Sie sicher sein, dass die Auslösung noch korrekt funktioniert und die Einstellungen noch zu Ihrer Größe und Ihrem Können passen. Wenn die Ausrüstung über den Sommer im Keller eingelagert ist, können sich die Einstellungen leicht verstellen. Kostenpunkt für den Bindungservice beim Händler: zwischen sieben und 15 Euro.

Schuhe
Auch bei Schuhen lohnt sich der Gang zum Fachhändler. Er untersucht diese auf eventuelle Risse in der Schale und den Grad der Abnutzung. "Nach rund zehn Jahren Sonneneinstrahlung und Belastung kann sogar die Schale brechen", warnt König. Spätestens, wenn Sie zu viel Spiel im Schuh haben und keine Kraft mehr übertragen wird, sollten Sie sich nach neuen Schuhen umsehen.

Stöcke
Versichern Sie sich zum Saisonstart, dass die Stöcke nicht verbogen sind und noch Ihren Anforderungen entsprechen. "So sind etwa im Gelände größere Stockteller besser als auf der Piste. Auf Skitouren bieten sich hingegen Teleskopstöcke an, die sich in der Länge verstelllen lassen", erklärt Florian Schmidt, Chefredakteur der planet SNOW. Da besonders die Teller anfällig für Risse sind, sollten Sie diese genau unter die Lupe nehmen. Sind sie nicht mehr in Ordnung, gibt's für etwa 8 Euro pro Paar Ersatz.

Kleidung
Untersuchen Sie die Kleidung auf Risse und Löcher. Sind Nähte und Reißverschluss in Ordnung? Testen Sie noch vor dem Urlaub, ob die Kleidung auch über eventuell neu gekaufte Protektoren passt. Außerdem sollten Sie die Kleidung auf jeden Fall waschen und noch einmal neu imprägnieren. Denn sonst könnte Schmutz die wasserabweisenden Eigenschaften des Materials beeinträchtigen. Hierfür gibt es spezielles Imprägnierwaschmittel, etwa von Nikwax für rund elf Euro. Nach dem Waschen besprühen Sie die Kleidung (an der Luft!) in mehrere Schichten mit Imprägnierspray, zum Beispiel von Toko für etwa zwölf Euro. König: "Nach dem Einsprühen, bügeln Sie bei niedriger Temperatur über die Kleidung. Das fixiert die Imprägnierung!"

Brille
Überprüfen Sie Ihre Brille auf Kratzer und Risse. Ist der UV-Schutz beschädigt ist, können schädliche Strahlen eindringen. Wenn Sie seit Jahren die gleiche Brille haben, empfiehlt es sich womöglich eine neue anzuschaffen. "Moderne Skibrillen haben Aufheller, dadurch sehen Sie Huckel und Bodenwellen um einiges besser", empfiehlt König. Optimal bedient sind Sie etwa mit der Uvex Take off für zirka 140 Euro.

Helm
Überprüfen Sie Ihren Helm ganz genau. Nach einem Sturz sind möglicherweise nicht sichtbare Risse im Styropor. Tauschen Sie ihn im Zweifelsfall immer aus.


Seite 51 von 102
Rezept des Tages
Gegrilltes Lamm mit frischem Minzpüree
Dieses zarte Lämmchen schmeckt nicht nur an Ostern mehr
Community
Blogs
Mitmachen
Gewinnspiele

ASUS Transformer Book T100 zu gewinnen

ASUS Transformer Book T100 zu gewinnen

Der Osterhase bringt Ihnen dieses Jahr das ASUS Transformer Book T100! Gewinnen Sie mit etwas Glück den idealen Begleiter für einen aktiven Lifestyle

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Umfragen

Sagen Sie uns Ihre Meinung!

User-Umfrage: Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Helfen Sie mit, unsere Seite zu verbessern: Damit Sie MensHealth.de noch mehr genießen können!

JETZT MITMACHEN
alle Umfragen
Online-Tests

Wie fit sind Sie wirklich?

Sind Sie MH fit? Der Men's Health Form-Check

Machen Sie den Men's Health Form-Check. Testen Sie Ihre Fitness mit diesen fünf Prüfungen

JETZT MITMACHEN
alle Online-Tests
Spiele

Lassen Sie die Muskeln spielen

Workout-Mahjong: Spiel mit den Muskeln

Beweisen Sie Ihr scharfes Fitness-Auge und finden Sie jeweils ein Paar Workouter

JETZT MITMACHEN
alle Spiele
Fitnesstudio

Suchen Sie ein Fitnesstudio?

Wählen Sie Ihre Stadt: